Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Schönen Sonntag! 😋

Ein schönes Wochenende! 😊

Fundstück der Woche

Hast du noch Weihnachtsgeschenke, die du nur so semigut fandest??? Vielleicht eine Krawatte, einen Pürierstab oder ein Parfüm, das nicht mal als Klospray taugt? Wir haben hier im Ort einen Lederwarenladen, der tauscht sicher auch dein Weihnachtsgeschenk in eine schöne Tasche oder einen Geldbeutel um. 🤣🤣🤣

… gefunden beim Neujahrsspaziergang.
Kurze Blogpause – bis ganz bald! 😘

Mein Jahresprojekt für dieses Jahr auf one photo a day wird diese riesige Rotbuche. Nur wenige hundert Meter von meinem Zuhause entfernt und bestimmt 10 m hoch steht sie mächtig da und ist im Sommer – vollbelaubt – ein richtiger Märchenbaum. Dieses Jahr möchte ich sie wieder einmal im Monat fotografieren und so durchs Jahr begleiten.

In den letzten Jahren habe ich das mit verschiedenen anderen schönen „Objekten“ gemacht:

2017 Mein Lieblingsplätzchen
2018 das Bapfelbäumchen
2019 ’s Bänkle
2020 die Insel im Schlossparkteich

Willkommen 2021! 🍀🍀🍀

Ein Lied fürs neue Jahr … und lasst das Glück herein, wenn’s vor der Tür steht:

Guten Tag, liebes Glück

Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein! Steht das Glück vor der Tür, dann lass‘ ich es rein.
Guten Tag, liebes Glück, schön dich zu sehn; Kaffee oder Tee? Du willst doch nicht gleich wieder gehen!

von: Daniel Faust, Max Raabe, Peter Plate, Ulf Leo Sommer

Was für ein Jahr dieses 2020 doch war! Das In keinem Jahr vorher war ich beruflich so viel unterwegs, habe in der Katzenhilfe einmal in der Woche meinen Dienst gemacht und dutzende Katzen begleitet und auch als Familie konnten wir trotz einiger Coronabeschränkungen viel schöne Zeit miteinander verbringen.

Begonnen hat 2020 im sonnigen Fuerteventura, in sehr schöner Erinnerung habe ich auch eine Kurzreise mit Übernachtungen auf Burg Stauffenberg bei Marburg, eine Reise nach Hamburg und in ein Ferienhaus in der Lübecker Bucht und einen unvergesslichen Hausbooturlaub.

Ich wünsche mir, dass 2021 alles wieder gut wird, dass wir Corona hinter uns lassen und dass niemand mehr daran erkrankt oder sogar stirbt.

Kommt alle gut ins Jahr 2021, viel Glück und bleibt oder werdet gesund!!! 🎉🍀🍾❤️

#bestnine2020 #happynewyear

Das war wirklich spannend! Zwei Jahre lang sind wir monatlich durchs Alphabet geflogen und auf mein Foto mit dem jeweils neuen Anfangsbuchstaben habt ihr mir ganz viele tolle Beiträge geschickt. Hunderte kamen zusammen – so zum Beispiel wurde jemand von meinem Foto „Anfang“ im Januar 2019 zu einem Augustiner Weissbräu inspiriert. 😉 Vom „Meer“ im Januar 2020 ging’s zur Mitternachtssonne und „Vergängliches“ im Oktober 2020 erinnerte jemanden von euch und den Verkehr in Vietnam.

Das hat wirklich Spaß gemacht und ich danke allen fürs Dabeisein und Mitmachen!

Hier ein paar Beispiele:
Anfang – Augustiner Weißbier
Bücher – Bank im Schnee
Cocktail – Chiemsee
Dahlie – Druidenhain
Exotisches – Esslingen
Fasten – Fellhorn
Großstadt – Gorilla
Halong Bay – Heißluftballon
Imker – Ibiza
Jause – Johannisbeerkuchen
Katzentempel – Kroatien
Lichteln – Laterne
Meer – Mitternachtssonne
Nilpferdbaby – Nordlichter
Oooooh, wie lecker – Osterglocke
Panorama – Porsche
Qualle – Quarkkuchen
Reisen – Roter Sichler
Sommer – Schachbrettfalter
Tür/Tor – Trabant
Urlaub – das Dortmunder U
Vergängliches – Verkehr in Vietnam
Wald – Waschsalon
X, Y, Zimtsterne – Zwiebel

Mein 2020 – war sonnig

… so wie diese Sonnenblume und da die Hoffnung bekanntlich niemals stirbt, wird 2021 hoffentlich auch so!

Mein 2020 – Trier

In Trier verbrachten ich und unsere Tochter ein paar schöne Tage. Sehr beeindruckend: DAS Wahrzeichen von Trier, die Porta Nigra, hier bei Nacht aus dem Fenster unserer Ferienwohnung nur wenige Schritte entfernt.

Wochen später wurde Trier Schauplatz einer wahnsinnigen Tat mit vielen unschuldigen Toten. Zum Gedenken.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: