Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Reise’

Sonniges Neustadt in Holstein

Ein Wahrzeichen von Neustadt in Holstein ist das Kremper Tor, das einzige erhaltene mittelalterliche Stadttor außerhalb Lübecks an der Lübecker Bucht. Bei seiner Renovierung 1907 erhielt es den markanten Treppengiebel. Um einen Stein mit einem Hundepfotenabdruck im Durchgang des Tores rankt sich eine Geschichte, die man am besten selber erfährt, wenn man mal dort ist.

Außerdem gibt Neustadt in Holstein natürlich noch mehr zu sehen. Zum Beispiel den schönen Hafen, hübsche Häuschen oder den daran angrenzenden Kunstkilometer mit vielen Kunstwerken. Die Bronze „Zwei Fischer“ auf dem Marktplatz habt ihr schon gestern kennengelernt.

Zwei Fischer mit Mundschutz in Neustadt in Holstein

Diese „Zwei Fischer“ sind eines der Wahrzeichen der kleinen Stadt Neustadt in Holstein. Die lebensgroße Bronze von Serge Mangon wurde 1994 von der Reederei Deilmann zum des 750-jährigen Stadtjubiläums gestiftet und steht auf den Neustädter Marktplatz.

„Zwei Fischer in wetterfester Arbeitskleidung stehen eng beeinander, einer mit den Händen in den Taschen, einer mit nach vorn gestreckter, wegweisender Hand. Beide schauen entschlossen mit festem Blick nach vorne. Sie wollen nicht nur den Naturgewalten trotzen, sondern auch allen anderen Herausforderungen des Lebens.“ Quelle

Lecker essen im Ferienhaus 🥖🧀🍅🍷

Natürlich haben wir in unserem Häuschen auch mal gekocht oder wie hier zu sehen ein leckeres Vesper mit Käse, Baguette, Antipasti und einem schönen Glas Rotwein genossen.

Völkerverbindend gab’s dann auch noch Schwäbische Kässpätzle und zum Nachtisch Nordische Rote Grütze und Vanillessuce. 😊😊😊

Wolkenlos in Timmendorfer Strand 💙

Am Ende der Seeschlösschen-Seebrücke in Timmendorfer Strand und damit 5 m über der Ostsee haben wir lecker zu Mittag gegessen. Hier in dem asiatisch anmutenden Gebäude im Restaurant „Wolkenlos“ gab es auf der sonnigen Terrasse für mich sehr leckere Matjesfilet mit hausgemachter Sauce und Bratkartoffeln.

Außerdem hat Timmendorfer Strand noch eine wunderschöne Strandpromenade, sehr! leckeres Softeis, glasklares Ostseewasser und eine der größten Buddha-Sammlungen Deutschlands. ☺️

🌾 Strandhafer … oder: Brötchenholen am Ostseestrand dauert halt mal was länger 😉

Das Wetter ist schön und der Spazierweg zum Bäcker dauert 15 Minuten … der Rückweg dauerte dann aber doch etwas länger bei all den schönen Pflanzen ☺️:

Strandhafer ist ein Süßgras, das unter widrigsten Bedingungen, z.B. auf Sand und bei ständigem Sturm gedeiht. Seine grastypischen Ähren können bis zu 130 cm hoch werden und er blüht zwischen Mai und Juli. Man findet ihn nicht nur an atlantischen Küsten sondern auch in Australien oder auf Hawaii.

Hatte ich schon gesagt, dass ich das Meer liebe?

Möglicherweise wiederhole ich mich, dennoch: Das Meer – egal welches, egal bei welchem Wetter – ist mein Sehnsuchtsort. 💙

Hörst du was das Meer dir sagt,
wenn am Strand die Wellen brechen?
seltsam, dass der Mensch doch glaubt,
nur mit Worten kann man sprechen.“

Stephan Lentz

So ein Ferienhäuschen ist schon was feines! 🏡

Im Ostseeferiendorf „Strandhäuser am Leuchtturm“ in Pelzerhaken, einem Ortsteil von Neustadt in Holstein in der Lübecker Bucht und ca. eine halbe Stunde von Lübeck entfernt steht nur 100 m vom Strand entfernt dieses kleine hübsche Häuschen, das ich uns für ein paar Tage Erholung gebucht hatte.

Komplett ausgestattet und mit 3 Schlafzimmern für 6 Personen geeignet, mit gemütlichem Balkon, Strandkorb und Kamin haben wir uns hier rundherum wohlgefühlt.

Den kurzen Weg vom Haus bis zum Ostseestrand seht ihr hier.

💙 endlich wieder Meer 💙

Nach ein paar Tagen in Hamburg und einem Kurzbesuch im schönen Lübeck ging es für uns weiter an die Ostsee. Ich hatte – schon weit vor Corona – in der Lübecker Bucht ein hübsches Ferirnhäuschen in Pelzerhaken, einem Ortsteil von Neustadt in Holstein gebucht und bin wirklich froh, dass wir wieder reisen und uns am Meer ein paar Tage erholen dürfen.

Sonntagslächeln eines Marzipanmädchens 🥰

Sie ist eine der 12 lebensgroßen aus Marzipan gefertigten Figuren des Marzipantischs im Museum des Café Niederegger in Lübeck und wünscht einen schönen Sonntag. 😊

Lübeck … ist Marzipan 💗

Mein Mann würde für Marzipan töten. 😉

Darum hatte ich im Café Niederegger frühzeitig einen Tisch reserviert. Es stellte sich heraus, dass das eine schlaue Idee war, denn in dem wirklich großen Café im 1. Stock überm Laden und unterm Marzipan-Museum war wegen des Abstandsgebots nur jeder 3. Tisch freigegeben.

Natürlich hatte er ein Stück der berühmten Niederegger Marzipantorte und ich habe mir aus grob geschätzten 40 anderen Torten ein Joghurttörtchen mit Früchten ausgesucht.

Im Marzipanmuseum im 2. Stock kann man alles über die Marzipanherstellung oder die Geschichte der Familie Niederegger – der Gründer Johann Georg wurde übrigens 1777 in ULM geboren – erfahren und den Marzipantisch mit 12 lebensgroßen Figuren, in 3.500 Arbeitsstunden aus 500 kg Marzipanmasse gefertigt, bestaunen.

Und für die Weiterfahrt und die nächsten Tage deckt man sich am besten auch schnell noch ein! 😉

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: