Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Sommer’

… mal wieder ein bezaubernder Sonnenuntergang 🌅

Mit dem gestrigen Sonnenuntergang am Getreidefeld wünsche ich einen schönen und erholsamen Sonntag!

An einem Sommerabend – Sonnenuntergang mit Sichelmond 🌙

Der Blick vor einigen Tagen von meinem Bürofenster unterm Dach Richtung Sonnenuntergang, Sichelmond und unserer Peter & Paul-Kirche.

Wer immer nur nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken.

Halldór Kiljan Guðjónsson (1902-1998) isländischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger

Das Monatsmotto „Buchstaben“ – „S“ im Juli

„S“ ist also der Buchstabe des Monats Juli im zweiten Jahr meines Monatsmottos.

„S“ wie Sommer. ☀️🌾

Sommer ist Wärme, Sonne, Gedeihen, lange Abende … das Getreide ist schon golden! 💛

… du, lieber Leser bist herzlich eingeladen mitzumachen und zum Motto selbst auf deinem Blog etwas zu posten und mir in die Kommentare meines Monatsbeitrages deinen Beitrag zu verlinken. Dabei ist es ganz egal, ob du ein Foto vom „Monatsbuchstaben“ oder von einer Sache, einem Ding, einer Begebenheit, die mit dem Buchstaben beginnt, bloggst. Vielleicht findest du ja auch etwas in deinem Archiv?! Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Eine Bitte habe ich noch: Getreu meinem Blognamen „ONE photo a day“ sollte es sich nur um EIN Foto pro Beitrag handeln.

Alles gedeiht! 😊

Soooo viele Bucheckern! 😊

Hummel 🐝

Die Flockenblumen sind bei den Hummeln grade sehr begehrt.

💙 endlich wieder Meer 💙

Nach ein paar Tagen in Hamburg und einem Kurzbesuch im schönen Lübeck ging es für uns weiter an die Ostsee. Ich hatte – schon weit vor Corona – in der Lübecker Bucht ein hübsches Ferirnhäuschen in Pelzerhaken, einem Ortsteil von Neustadt in Holstein gebucht und bin wirklich froh, dass wir wieder reisen und uns am Meer ein paar Tage erholen dürfen.

Duftende Blüten am Ende des Frühlings

Zeit zur Holunderblütenernte 🥰

Ich liebe dieses Aroma. Jedes Jahr mache ich Gelee, Sirup oder diese leckeren gebackenen Hollerküchle draus.

Mohnkapsel

… und auch so weit ist’s schon.

An einer Pflanze findet man beim Mohn Knospen, aufgeblühte Blüten und Samenkapseln.

Mohn

Farbenprächtig und voll erblüht … die Mohnblüte.

Mohn (Papaver) gibt es weltweit bis zu 120 Arten. Er blüht ab Mitte Mai und läutet den Frühsommer ein. Besonders schön find ich ihn am Rand von Getreidefeldern, manchmal auch mit Margariten oder Kornblumen zusammen.

Mohnknospe

Fast brechen sie schon auf, die beiden stachligen Knospen.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: