Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘2018 – Jahresbäumchen’

Das Jahresbäumchen 2018

Ein Jahr habe ich mein Bapfelbäumchen einmal im Monat besucht … im Winter wusste ich noch nicht, ob es ein Apfel oder eine Birne ist, dann wurde ein stattlicher Birnbaum draus, der bis Ende Juli wunderschöne Früchte getragen hat, zu sehen hier.

Es hat Spaß gemacht, das Bäumchen beim Spazierengehn zu besuchen und zu sehen, wie es sich übers Jahr entwickelt. Bestimmt komme ich auch nächstes Jahr wieder vorbei!

Werbeanzeigen

Das Jahresbäumchen 2018 🍐🍎 im Dezember

… leicht verschneit steht mein Bapfelbäumchen so kurz vor Weihnachten da. Es hat Spaß gemacht, es jeden Monat zu besuchen. Eine Collage der 12 Fotos kommt in den nächsten Tagen!

Das Jahresbäumchen 2018 🍐🍎 im November

Es hat geschneit ❄️😊❄️ … und trüb ist es auch, aber das macht meinem Bapfelbäumchen nichts aus; es hat schon mal seine Winterruhe begonnen. 😴

… das Bäumchen besuche ich oft beim Spazierengehen und habe ihm dieses Jahr eine eigene Kategorie gewidmet, in dem es einmal im Monat fotografiert wird.

Das Jahresbäumchen 2018 🍐🍎 im Oktober

Die Blätter weht der Herbstwind so langsam schon davon.

… wem wohl die Birnen geschmeckt haben??? 🧐

Das Jahresbäumchen 2018 🍐🍎 im September

… gut geht’s „meinem“ Bapfelbäumchen. Es hängen noch immer Birnen dran, genauso wie am Apfelbaum dahinter viele knallrote Äpfel hängen. Für mich zu hoch. 😉

Das Jahresbäumchen 2018 🍐🍎 im August

… im Abendlicht. Die Birnen hängen noch 😊 und wie man links und rechts daneben sieht, auch viele, viele rotbackige Äpfel.

Das Jahresbäumchen 2018 🍐🍎 im Juli

Sommer in vollen Zügen! ☀️☀️☀️

Das Getreide hinterm Bapfelbäumchen ist reif, die Birnen brauchen noch ein bisschen. Alles gut! 😊

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: