Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Pflanzen’

Eine letzte Rose 🌹

blüht jetzt – Mitte November – im Schlosspark … und sie duftet sogar noch! 🌹

Tautropfen 💦

Gerade überall zu sehen: Tautropfen auf Gräsern, die die Sonne nun im Herbst nicht mehr bescheint. Auch schön! 💚💚💚

Herbst im Schlosspark Laupheim

So schöne Farben!!! 🍁

Wanderung zur Sirgensteinhöhle auf der Schwäbischen Alb

Durch wunderbar bunten Buchenwald führt ein Wanderweg hinauf zur Sirgensteinhöhle zwischen Schelklingen und Blaubeuren.

Die 1906 ausgegrabene Höhle wurde nachweislich bereits von Neandertalern und später durch moderne Menschen genutzt, dies weiß man anhand von Resten von Feuerstellen und Spuren von Jagdaufenthalten, so wurden vor rund 15.000 Jahren hier Rentiere nach einer erfolgreichen Jagd zerlegt.

Der Felsen dient heute als gutes Kletterrevier.

Herbstzeit = Pilzzeit II 🍄

Noch ’n Pilzfoto? Ja, noch ’n Pilzfoto … wäre ja zu schade, nicht zu zeigen, wie sich der kleine 🍄 unters Dach des großen schmiegt. 🥰

Herbstzeit = Pilzzeit I 🍄

Alle Pilze kann man essen, aber manche nur einmal. 😉

Das Monatsmotto „Buchstaben“ – „W“ im November

„W“ ist also der Buchstabe des Monats November im zweiten Jahr meines Monatsmottos.

„W“ wie Wald

Ganz viel Wissenswertes über den Wald könnt ihr auf Mannis Fotobude erfahren, deshalb ist mein Beitrag mit dem Buchstaben „W“ auch gleichzeitig mein Beitrag zu Mannis „Fotoprojekt Nr. 14 – Der Wald“.

Indian Summer am Rande der Schwäbischen Alb 🍁🍂

Wer will da schon nach Kanada reisen??? 😉

… du, lieber Leser bist herzlich eingeladen mitzumachen und zum Motto selbst auf deinem Blog etwas zu posten und mir in die Kommentare meines Monatsbeitrages deinen Beitrag zu verlinken. Dabei ist es ganz egal, ob du ein Foto vom „Monatsbuchstaben“ oder von einer Sache, einem Ding, einer Begebenheit, die mit dem Buchstaben beginnt, bloggst. Vielleicht findest du ja auch etwas in deinem Archiv?! Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Eine Bitte habe ich noch: Getreu meinem Blognamen „ONE photo a day“ sollte es sich nur um EIN Foto pro Beitrag handeln.

Sonntagslächeln

… ja, sowas wird tatsächlich verkauft (die Münder hab ich drangephotoshopt 😉).

Schönen Sonntag!

Blumiges zum Start ins Wochenende 🌸🌻🌾

Vor wenigen Tagen war ich mal wieder im Botanischen Garten Ulm … einfach wunderbar, noch einmal in spätsommerlicher Sonne zu spazieren!!!

Einen schönen Freitag wünsche ich!!!

Das Monatsmotto „Buchstaben“ – „V“ im Oktober

„V“ ist also der Buchstabe des Monats Oktober im zweiten Jahr meines Monatsmottos.

„V“ wie Vergänglichkeit

Der Herbst ist da und zeigt wieder einmal, dass alles Leben vergänglich ist … hier bei der Waldrebe. Schön ist’s aber trotzdem! 💚

… du, lieber Leser bist herzlich eingeladen mitzumachen und zum Motto selbst auf deinem Blog etwas zu posten und mir in die Kommentare meines Monatsbeitrages deinen Beitrag zu verlinken. Dabei ist es ganz egal, ob du ein Foto vom „Monatsbuchstaben“ oder von einer Sache, einem Ding, einer Begebenheit, die mit dem Buchstaben beginnt, bloggst. Vielleicht findest du ja auch etwas in deinem Archiv?! Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Eine Bitte habe ich noch: Getreu meinem Blognamen „ONE photo a day“ sollte es sich nur um EIN Foto pro Beitrag handeln.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: