Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Farbiges’

🍂 Herbstteppich 🍁

Ich kann nicht lange bleiben,
flüstert der Glücksmoment.
Aber ich lege dir eine Erinnerung in dein Herz.

(Unbekannter Autor)

Kastanienernte 🌰

Anfang Mai standen die Blütenkerzen leuchtend am Baum, nun sind die Früchte reif ins fallen auf den Boden. Herbst. ☺️

Sonnenuntergang

Das Fräulein stand am Meere
Und seufzte lang und bang,
Es rührte sie so sehre
Der Sonnenuntergang.

Mein Fräulein! sein Sie munter,
Das ist ein altes Stück;
Hier vorne geht sie unter
Und kehrt von hinten zurück.

Heinrich Heine (1797 – 1856)

Blumiges zum Start ins Wochenende 🌸🌻🌾

Vor wenigen Tagen war ich mal wieder im Botanischen Garten Ulm … einfach wunderbar, noch einmal in spätsommerlicher Sonne zu spazieren!!!

Einen schönen Freitag wünsche ich!!!

Das Monatsmotto „Buchstaben“ – „S“ im Juli

„S“ ist also der Buchstabe des Monats Juli im zweiten Jahr meines Monatsmottos.

„S“ wie Sommer. ☀️🌾

Sommer ist Wärme, Sonne, Gedeihen, lange Abende … das Getreide ist schon golden! 💛

… du, lieber Leser bist herzlich eingeladen mitzumachen und zum Motto selbst auf deinem Blog etwas zu posten und mir in die Kommentare meines Monatsbeitrages deinen Beitrag zu verlinken. Dabei ist es ganz egal, ob du ein Foto vom „Monatsbuchstaben“ oder von einer Sache, einem Ding, einer Begebenheit, die mit dem Buchstaben beginnt, bloggst. Vielleicht findest du ja auch etwas in deinem Archiv?! Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Eine Bitte habe ich noch: Getreu meinem Blognamen „ONE photo a day“ sollte es sich nur um EIN Foto pro Beitrag handeln.

🌾 Strandhafer … oder: Brötchenholen am Ostseestrand dauert halt mal was länger 😉

Das Wetter ist schön und der Spazierweg zum Bäcker dauert 15 Minuten … der Rückweg dauerte dann aber doch etwas länger bei all den schönen Pflanzen ☺️:

Strandhafer ist ein Süßgras, das unter widrigsten Bedingungen, z.B. auf Sand und bei ständigem Sturm gedeiht. Seine grastypischen Ähren können bis zu 130 cm hoch werden und er blüht zwischen Mai und Juli. Man findet ihn nicht nur an atlantischen Küsten sondern auch in Australien oder auf Hawaii.

So viel Buntes im Naturgarten

In unserem NABU-Naturgarten blüht es gerade wunderschön … viele Akeleien, Lilien, Margeriten und unzähliges anderes. Und natürlich kreucht und fleucht es überall. Es gibt Weinbergschnecken, Erdhummeln, Bienen und Spinnentierchen wie diese kleine Veränderliche Krabbenspinne.

… und morgen gibt’s das Monatsmotto für Juni. Versprochen! ☺️

Pünktlich wie die Maurer ODER Frohe Pfingsten!

Genießt den freien Tag … ich werde das in meinem Garten bei meiner Pfingstrose tun, die (fast) pünktlich heute morgen drei ihrer Blüten geöffnet hat.

… und wer aufs Monatsmotto wartet, möge sich bitte noch ein wenig gedulden, das kommt aus „gegebenem Anlass“ ein wenig verspätet nach! 😉

langsam aufgerollt

Ein Farnwedel rollt sich auf. ☺️

Sonntagslächeln 😄

Genießt euren Sonntag!!! ☀️

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: