Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Himmel’

🌅 Sagenhafter Sonnenaufgang an der Müritz 🌅

Auf dem Wasser ist es nachts unglaublich ruhig und man schläft ohne jegliches Geräusch ganz wunderbar!

Die ersten Wasservögel wachen allerdings gegen 04:45 auf, müssen das natürlich lautstark kundtun und ließen mich auch nicht schlafen. Gar nicht schlimm, denn der Sonnenaufgang, den ich dann eine Stunde lang beobachtet habe, ehe ich mich noch eine Runde aufs Ohr gehauen habe,

war mehr als sehenswert 🌅 besonders die Spiegelung auf der spiegelglatten Wasseroberfläche. Ein kurzes Video … mit Ton! … findet ihr hier.

🌅 Sonnenuntergang von der Liebesinsel am Schloss Mirow 🌅

… nach solch einem Hammer-Sonnenuntergang MUSS ja morgen schönes Wetter werden! 🥰

Sonnenuntergang im Mirower See … gekugelt 😃

… da braucht’s keine Worte! 🥰

… mal wieder ein bezaubernder Sonnenuntergang 🌅

Mit dem gestrigen Sonnenuntergang am Getreidefeld wünsche ich einen schönen und erholsamen Sonntag!

An einem Sommerabend – Sonnenuntergang mit Sichelmond 🌙

Der Blick vor einigen Tagen von meinem Bürofenster unterm Dach Richtung Sonnenuntergang, Sichelmond und unserer Peter & Paul-Kirche.

Wer immer nur nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken.

Halldór Kiljan Guðjónsson (1902-1998) isländischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger

Hatte ich schon gesagt, dass ich das Meer liebe?

Möglicherweise wiederhole ich mich, dennoch: Das Meer – egal welches, egal bei welchem Wetter – ist mein Sehnsuchtsort. 💙

Hörst du was das Meer dir sagt,
wenn am Strand die Wellen brechen?
seltsam, dass der Mensch doch glaubt,
nur mit Worten kann man sprechen.“

Stephan Lentz

💙 endlich wieder Meer 💙

Nach ein paar Tagen in Hamburg und einem Kurzbesuch im schönen Lübeck ging es für uns weiter an die Ostsee. Ich hatte – schon weit vor Corona – in der Lübecker Bucht ein hübsches Ferirnhäuschen in Pelzerhaken, einem Ortsteil von Neustadt in Holstein gebucht und bin wirklich froh, dass wir wieder reisen und uns am Meer ein paar Tage erholen dürfen.

Gute Reise!

Man sieht die Sonne langsam untergehen und ist erschrocken, wenn es plötzlich dunkel ist.
Franz Kafka (1883-1924)

Komm gut da an, wo deine Reise dich hinführt!

💙 Strahlendes Blau mit roten Herzen ♥️

Stahlblauer Himmel und hochfliegende Herzballons zum 2. Frauenlauf Laupheim. Bei toller Stimmung lief ich mit meiner Tochter und 600 Frauen eine Stunde durch die Stadt. Gefeiert wurde am Abend natürlich auch noch.

Schön war’s, auch für einen guten Zweck zu laufen! In diesem Jahr für das Projekt „Wohnen für behinderte Menschen“ in unserer Stadt.

Das Monatsmotto „Buchstaben“ – „G“ im Juli

„G“ ist also der Buchstabe des Monats Juli bei meinen Monatsmottos.

„G“ wie Großstadt.

Dieses Großstadtfoto entstand bei unserer Londonreise vor ein paar Tagen auf der Golden Gallery (schon wieder zwei G ☺️) der St. Pauls Cathedral in London. Die Kathedrale alleine ist ja schon ein echtes Highlight, was man aber wirklich nicht auslassen sollte, ist die in 85 m Höhe und durch 528 Stufen erreichendbare Goldene Galerie. Die ganze Stadt liegt einem zu Füßen, man sieht und hört, wie sie vibriert, ist hier oben aber irgendwie meilenweit davon entfernt.

… du, lieber Leser bist herzlich eingeladen mitzumachen und zum Motto selbst auf deinem Blog etwas zu posten und mir in die Kommentare meines Monatsbeitrages deinen Beitrag zu verlinken. Dabei ist es ganz egal, ob du ein Foto vom „Monatsbuchstaben“ oder von einer Sache, einem Ding, einer Begebenheit, die mit dem Buchstaben beginnt, bloggst. Vielleicht findest du ja auch etwas in deinem Archiv?! Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Eine Bitte habe ich noch: Getreu meinem Blognamen „ONE photo a day“ sollte es sich nur um EIN Foto pro Beitrag handeln.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: