Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Schwarz-Weiß’

Neues aus dem Storchennest 😓 & 😍😍

Storchenkind No. 3 lebt leider nicht mehr. 😓 Es war aber schon seit seinem Schlupf das allerkleinste und hat vermutlich von seinen beiden Geschwistern auch weiterhin das meiste Futter weggefressen bekommen. Dafür sind aber nach den letzten starken Regenfällen die beiden anderen Jungstörche schon richtig groß geworden! Weiter so!!! 🐣🐣😊

💦 Regentropfen auf Salomonssiegel sw

Viel Regen die letzten Tage … aber das kann auch schön aussehen! 😊

Fotochallenge „SCHWARZWEIß“

Mit diesem HERZigen Gruß eines Grases – gefunden beim letzten Sonntagsspaziergang im Wurzacher Ried, einem Naturschutzgebiet bei Bad Wurzach – mache ich heute mit bei Rolands von ROYUSCH-UNTERWEGS Wöchentlicher Fotochallenge zum Thema „schwarzweiß“. 🖤🤍

Mantel mit Lotuseffekt

Heute mal in schwarz-weiß … da wirkt es noch besser: Die Tropfen vom kurzen Regen perlen auf dem Frauenmantel ganz wunderbar ab. 💚

Fotochallenge „vergänglich“

Mit diesem Löwenzahn in der Abendsonne mache ich heute mit bei Rolands von ROYUSCH-UNTERWEGS Wöchentlicher Fotochallenge zum Thema „vergänglich“.

Bald blüht er wieder und wenn er dann verblüht ist, gibt’s auch wieder diese schönen Vergänglichkeiten.

Fotochallenge „Schatten“

Heute mache ich mit bei Rolands von ROYUSCH-UNTERWEGS Wöchentlicher Fotochallenge zum Thema „Schatten“ mit der Wendeltreppe am modernen Glockenturm unserer Marienkirche:

Fotochallenge „Draussen“

Heute mache ich mit an Rolands von ROYUSCH-UNTERWEGS Wöchentlicher Fotochallenge zum Thema „Draussen“. Diese Kategorie gibt es – gut gefüllt – auf meinem Blog natürlich auch. 😉 Von mir dazu: Katzenpfötchen unserer Katze Krümel im Schnee:

Schnee auf’m Köpfchen

Auch die Hagebutten hat’s erwischt: Schnee auf’m Köpfchen … genau wie das Insektenhotel und die Dekovögelchen im Garten.

Schnee auf’m Schnabel

So, wie unser Insektenhotel Schnee auf’m Dach hat, haben die Dekovögelchen im Garten Schnee auf’m Schnabel. 😉😉

Emma schwarz-weiß 😉

Zu Mannis Fotoprojekt No. 16 „schwarz-weiß“ gibt’s von mir heute eine Möwe vom Bodensee.

Christian Morgenstern meinte dazu: „Die Möwen sehen alle aus, als ob sie Emma hießen.“ … das ganze Gedicht und viele ihrer Art gibt’s hier zu lesen und zu sehen.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: