Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Am Domplatz gegenüber des Kaiserdoms befindet sich die Neue Residenz, die barocke Residenz der Bamberger Fürstbischöfe. 1806 hat hier Napoleon die Kriegserklärung an Preußen unterzeichnet.

Ein erholsames, ruhiges und wunderschönes Plätzchen ist der sehenswerte Rosengarten (Rosarium):

Kommentare zu: "Bamberg – im Garten der Barocken Residenz der Bamberger Fürstbischöfe" (2)

  1. Fantastisch, liebe Antje,
    diese Rosenblütenparade ist wunderschön!
    Liebe Dienstagsgrüßemoni

    Gefällt mir

  2. […] Rosengarten der Neuen Residenz – hat man einen wunderschönen Ausblick über die Dächer der Altstadt […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: