Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Reise’

Vietnam – so ging’s los 🐸🧳😘

Drei große Reisetaschen, Rucksäcke, Fotoausrüstung … alles steht bereit und 🐸Franjo 🐸 scharrte schon mit den Froschschenkeln. So ging es los, erstmal mit dem Taxi zum Zug, dem Zug zum Flug und schließlich 10 1/2 Stunden nach Hanoi.

Und was wir da alles erlebt haben, werde ich in der nächsten Zeit berichten! 🇻🇳

Das Monatsmotto „Buchstaben“ – „E“ im Mai

„E“ ist also der Buchstabe des Monats Mai bei meinen Monatsmottos.

„E“ wie Exotisch. Exotisch deshalb, weil ich in meinem gerade zu Ende gegangenen Urlaub in Vietnam eigentlich NUR Exotisches erlebt, gesehen, gerochen und gefühlt habe. Ein unglaublich schönes, vielfältiges Land, das meine Erwartungen absolut übertroffen hat. Auch in puncto tropscher Hitze 😅😅😅.

Hier seht ihr heute eine besonders hübsche kleine Bewohnerin Ost- und Südostasiens, die wir in einem der vielen farbenprächtigen Tempel Vietnams gefunden haben: eine Laternenträgerzikade (Pyrops candelaria). Hammer, oder?!

Wie lustig sie läuft, seht ihr hier.

… du, lieber Leser bist herzlich eingeladen mitzumachen und zum Motto selbst auf deinem Blog etwas zu posten und mir in die Kommentare meines Monatsbeitrages deinen Beitrag zu verlinken. Dabei ist es ganz egal, ob du ein Foto vom „Monatsbuchstaben“ oder von einer Sache, einem Ding, einer Begebenheit, die mit dem Buchstaben beginnt, bloggst. Vielleicht findest du ja auch etwas in deinem Archiv?! Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Eine Bitte habe ich noch: Getreu meinem Blognamen „ONE photo a day“ sollte es sich nur um EIN Foto pro Beitrag handeln.

🇻🇳 Vietnamesische Küche 🇻🇳

Grüße aus meiner Küche! 🥢🥢🥢

Wie so oft wanderte auch in diesem Urlaub Landestypisches in meine Mitbringseltasche, u.a. ein hübscher Fächer, eine Winkekatze, ein Seidenlampion und natürlich auch etwas für die Küche: ganz schöne Essstäbchen, Reis und Sojasauce. Heute hab ich gleich mal vietnamesisch gekocht: Vietnamesische Frühlingsrollen und Gebratene Nudeln mit Gemüse, Huhn und Ei. … 😋

💚🐇🐣 Frohe Ostern 🐣🐇💚

Wir haben den Osterhasen in der Paradise Cave 💚 Dong Thien Tuong Cave 💚 im Phong Nha-Ke Bang NP gefunden 🐇😊😊😊

… und noch viel mehr unglaublich Schönes! Frohe Ostern und schöne erholsame Tage wünsche ich euch aus dem 38 Grad heißen Vietnam!

Morgen geht´s auf Abenteuerreise! ✈️🌴☀️🐒🎋🏯🦋🏖

Morgen geht´s endlich los! Seit einem Jahr wissen wir, dass dieser Urlaub vor uns liegt. Die Zeit des Wartens und Planens ist nun endlich vorüber und wir starten! Weit weg geht´s mal wieder, viel Grün wird es geben, außergewöhnliche Landschaften, Tiere, Pflanzen und Abenteuer warten auf uns. Trekkinghose und Badeanzug, Sonnenkappe und Mückenmittel und natürlich die frisch geputzte Kamera sind dabei.

Das 11 Stunden Flugzeit entfernte Land ist flächenmäßig kaum kleiner als Deutschland, zieht sich allerdings in Nord-Süd-Richtung über 1.600 km und ist an seiner schmalsten Stelle nur 50 km breit. Im Osten gibt´s vom nördlichsten Zipfel bis ganz in den Süden nur Wasser; höhenmetermäßig kann man sich zwischen 0 bis 3.143 m bewegen.

Das Land hat im Nordosten eine sehr berühmte Bucht mit (lt. Wikipedia) 1.969 aus dem Wasser ragenden Kalkfelsen und im Süden ein weltbekanntes Flussdelta.

Politisch gibt es neben dem Land weltweit nur noch 4 weitere Staaten, die genauso regiert werden (nein, es gibt keinen König!). Eine lustige Währung hat das Land auch; der Kurs beträgt derzeit 1 € = 26.136 … oder andersrum 100.000 … = 3,83 €. Da ist man mit knapp 40 € bereits Millionär!

Dank Wifi-Welt werde ich mich bestimmt mal melden, wünsche euch schon jetzt: Alles Gute, wunderschöne Ostertage, viel Erholung und hoffentlich auch hier gutes Wetter (bei mir schwanken die Temperaturen zwischen 25 und 35 Grad 😉).

Das ist übrigens der Umriss des Landes, in das es geht:

Bis in 16 Tagen!

Liebe Grüße
Antje

Ulm – Unter der Valentinskapelle

Am südlichen Turm des Ulmer Münsters steht die einzige Kapelle außerhalb des Münsters. Derzeit ist sie für mindestens zwei Jahre eingerüstet und wird restauriert; ein Foto ohne Gerüst sieht man hier.

1458 als Grablege der Patrizierfamilie Rembold erbaut hat die kleine Kapelle eine sehr wechselvolle Geschichte:

An der Stelle lag vorm Bau der Kapelle der Pfleghof der Zisterziensterabtei Bebenhausen und unterirdisch große Kellerräume; hier erbaute der reiche Patrizier Rembold die Kapelle und eine Grablege für seine Familie. Während der Reformationszeit wurde auch diese Kapelle entweiht und diente weiterhin als Schmalz- später als Bierlager. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Kapelle für russisch-, später griechisch- und serbisch-orthodoxe Gottesdienste genutzt. Seit 1994 ist hier die Russisch-Orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats untergebracht.

Die kleine Kapelle besitzt Kellergewölbe, die viel größer sind als der Raum der Kapelle selbst. Hier unten herrscht immer die gleiche Temperatur von um die 12 Grad, sommers werden schon mal Veranstaltungen und kleine Konzerte gegeben. Hinter einer Mauer und deutlich gekennzeichnet durch einen Totenschädel liegen Gebeine von mindestens 200 Menschen, die auf dem 1526 geschlossenen Münster-Kirchhof beerdigt waren.

 

 

 

Ulm – Die Kanzel im Ulmer Münster

Links im Mittelschiff angebracht ist die 1510 von Jörg Syrlin dem Jüngeren aus weichem Lindenholz geschnitzte Kanzelabdeckung. Sie ist über 20 m hoch und wirklich besonders, denn schaut man genau hin, erkennt man im Inneren der wertvollen Schnitzerei im Schalldeckel eine Wendeltreppe zu einer zweiten, kleineren Kanzel weit oben. Gedacht ist dies so, dass auf ähnlicher Treppe wie der Prediger Gott hinauf in die zweite Kanzel steigt und von dort oben herab predigt.

Bei den Gläubigen gibt es hierfür zwei Denkweisen: Predigt der Geistliche etwas, worüber man eigentlich den Kopf schütteln müsste, schaut man hinauf zum unsichtbaren Gott in seiner Kanzel und denkt sich „Das hättest DU aber besser gemacht!“ Predigt der Geistliche in der Ansicht des Gläubigen Gutes, schaut man hinauf und denkt: „Gut, dass DU Deine Gedanken sendest!“ 😉

 

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: