Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Archiv für die Kategorie ‘Franjo reist’

😊 Sonntagslächeln … oder ✈️🐸 Franjo reist zu seinen Kumpels 🐸✈️

Natüüüüürlich war ich, Frosch Franjo, auch mit in Costa Rica! Das wäre ja noch schöner, wenn die sich meine Kumpels mit roten Augen, Blue Jeans oder schwarzen Punkten anschauen und ich bliebe zu Hause!

Hier sitze ich im kleinen Regenwalddörfchen Tortuguero am Karibischen Meer auf meinem großen Bruder, dem Red Eyed Tree Frog … so´n Angeber mit seinem Rot und Blau und Weiß und Orange 🙄. Trotzdem lächle ich mal hübsch in Antjes Kamera, will ja auch mal wieder auf den Blog! (In echt sehe ich ihn auch noch auf dieser Reise!) 👍👍👍

Schönen Sonntag!

Franjo reist … ins Märzenbecherland 💚

Ich, Frosch Franjo (wer mich noch nicht kennt, einfach HIER klicken) war mal wieder unterwegs.

30 km von meinem Wohnort entfernt – Antje hat mich freundlicherweise mit dem Auto hingefahren – gibt es an der Lauter das kleine Wolfstal. Um diese Jahreszeit unbedingt einen Ausflug wert. Ute von Ute42’sBlog erinnerte letzte Woche mit ihrem Blogartikel daran, wie schön es da ist! Vielen Dank, liebe Ute!

Boah war´s da schön! Millionen Märzenbecher und andere Frühblüher, der vom Aussterben bedrohte Zinnoberrote Kelchbecherling, Felsen und Höhlen und Schnecken und Vogelgezwitscher und nach jeder Wegbiegung: Märzenbecher – so weit das Auge reicht. Seht selbst:

In diesem Sinne: Ein schönes Frühlingswochenende! Quak!
Euer 🐸 Franjo!

Franjo auf La Palma


Erinnert ihr euch noch an mich, Frosch Franjo?! Ich hab ja hier auf dem Blog eine eigene Kategorie. Und ich war natürlich auch mit auf La Palma, hier auf dem kleinen Platz neben der Kirche in San Andrés oberhalb des Meeres zwischen Palmen und bunten Blumen. Hach ja, schön wars! 🐸

Rodeo am Fellhorn 

Gefährliche Sache! Aber was wäre das Leben ohne Risiko!!! 😉

Ich hatte ja schon berichtet, dass ich auf dem Fellhorn bei Oberstdorf war. Toll wars da! Und während die andern sich mit Speck und Käse von der Alpe stärkten, bin ich mal flott auf Sieglinde geritten. Bin halt voll der Cowboy! 

Gruß aus den Alpen 🏔

Hallo, ich bin’s mal wieder, Frosch Franjo! 

Gestern habe ich einen Sonntagsausflug gemacht und war auf dem Fellhorn bei Oberstdorf. Rundum riiiiiiiiesen Berge mit schneebedeckten Gipfeln, superviel Landschaft, tolle grüne Wiesen, nette braune Kühe (ich bin sogar auf einer geritten; das zeig ich euch noch!), gute Luft und wunderbares Sommerwetter. Ein so schöner Tag! 🐸👍

Gruß aus Cannes 🐸

Ich komm ganz schön rum!!!

Valencia, Alicante, Palma de Mallorca und heute Cannes habe ich schon gesehn und das ist noch immer nicht alles! Die Reise geht noch immer weiter! Aber jetzt erstmal wieder aufs Schiff, meine Froschschenkel tun mir ganz schön weh vom vielen durch-die-Stadt-hüpfen!

Antje hat bis jetzt schon mehrere hundert Fotos geschossen. Wer das alles anschauen soll??? 🙄

Bis bald wieder! Euer FRANJO! 🐸

Einfach mal abhängen! 

Wenn’s dem Frosch zu wohl wird … steigt er in den Apfelbaum. 😊

Sooooo schön ist’s hier!!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: