Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

In den Jahren 1631 – 1641 wurde in Kopenhagen das Stadtviertel Nyboder ausschließlich für Seeleute der dänischen Flotte und ihre Familien gebaut … und auch noch heute wohnt man nur hier in den kleinen ockerfarbenen Häuschen, wenn man eine Verbindung zur Marine hat.

Nyborder ist wirklich sehenswert, schnuckelig, wird gut erhalten und modernisiert. Der markante Farbton der Häuschen hat es sogar in den Sprachgebrauch der Dänen geschafft und heißt „Nyborder-Gelb“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: