Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Weil‘s in Stockholm so schön war, machen wir auch hier in Kopenhagen wieder eine Radtour … 28 km stehen am Ende auf der Uhr. Dabei sehen wir wirklich richtig viel: das Rathaus, Schloss Rosenborg, Schloss Christiansborg, die moderne Universität, die beeindruckende Oper, die Börse und die alternative Siedlung Christiania.

Fahrradfahren hat hier eine ganz andere Dimension als bei uns. Dazu morgen mehr.

Kommentare zu: "Skandinavien-Kreuzfahrt – Radtour durch Kopenhagen I" (1)

  1. […] Bei einem Spaziergang entdeckt man Kopenhagen – besonders bei diesem wunderbar sonnigen Wetter – noch sehr viel näher, wie per Rad. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: