Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Holunderzeit ­čśŹ

Gestern war ich Holunderbl├╝ten pfl├╝cken. Nach den vielen trockenen Tagen war ich voller Bl├╝tenstaub – nichts f├╝r Allergiker – aber das Aroma ist unvergleichlich gut.

Eingeweicht in Zuckerwasser mit vielen Zitronenscheiben wird in drei Tagen Sirup draus und der gro├če Rest, der die Nacht in naturtr├╝bem Bio-Apfelsaft und Zitrone verbracht hat, wird heute noch zu Holundergelee ÔÇŽ so bringe ich den Sommer ins Glas! ԜǴŞĆ

Kommentare zu: "Holunderzeit ­čśŹ" (4)

  1. Kasia schrieb:

    Letztes Jahr hat eine Freundin von mir Holunderbl├╝tenpfannkuchen gebacken, die waren unvergleichlich gut. So richtig frisch und blumig. Mit Holunder kann man so viele tolle Sachen machen .-)

    Gef├Ąllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: