Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Wirklich einzigartig sind die in der Nähe der Hundsbrücke in der Wiesent hängenden Fischkästen, seit Jahrhunderten – nachweislich seit 1680 – hier beheimatet.

Fischhändler lagern hier im frischen Wasser ihre lebenden Fische bis zur Auslieferung in die umliegenden Lokale oder Geschäfte.

Kommentare zu: "Forchheim – die historischen Fischkästen" (3)

  1. Klasse Bilder!

    Gefällt mir

  2. So etwas hab ich noch nie gesehen, vielen Dank fur dass teilen.

    Gefällt mir

  3. Das schaut spannend aus. Hab ich zuvor auch noch nie gesehen.
    Danke fürs zeigen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: