Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Heute mache ich mit bei Rolands von ROYUSCH-UNTERWEGS Wöchentlicher Fotochallenge zum Thema „Tiere“.

Das ist der Alte Fritz, ein Senior-Kater, der als Fundtier neu bei uns in die Katzenhilfe eingezogen ist, nun gesund gepflegt wird und dann hoffentlich in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden kann.

Eine Zahl aus der Katzenhilfe für das Jahr 2020: 33 wildlebende Katzen (22 weibliche und 11 männliche) wurden kastriert und wieder frei gelassen; zwei weitere, die gefangen wurden, waren bereits kastriert. Alle wurden gegen Parasiten behandelt, einigen wurden kaputte Zähne entfernt, viele gegen Schnupfen behandelt.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützen! 🙏

Kommentare zu: "Fotochallenge „Tiere“ & Grüße aus der Katzenhilfe" (4)

  1. Der Kater sieht aus wie der Kater Stöpfel in meiner Kindheit. Das war eine treue Seele, hat uns immer zur Schule begleitet. Er kannte offensichtlich auch die Uhr, denn er hat uns auch wieder abgeholt…

    Gefällt 1 Person

  2. Vielen Dank liebe Antje, dass du mit diesem schönen Katzen-Bild bei meiner kleinen Challenge mit dabei bist 😊
    Ich finde dies übrigens ganz toll mit eurer Katzenhilfe 👍👍👍
    Liebe Grüße
    Roland

    Gefällt 1 Person

  3. Ein skeptischer Katerblick .. sehr schön!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: