Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

In der Schmerzhaften Kapelle, einer kleinen Seitenkapelle mit frühbarockem Wessobrunner Stuck am Gewölbe aus der Zeit um 1670 liegt Carl Orff begraben. Der 1895 in München geborene und 1982 auch dort verstorbene Komponist und Musikpädagoge ist bekannt für seine Carmina Burana oder auch die Orffschen Instrumente.

Andechs ist dem Andenken an Carl Orff sehr verbunden, so gibt es hier die Carl-Orff-Festspiele und die Carl-Orff-Grundschule.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: