Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Das Kloster Andechs

Nach Eselwandern am, einer Schifffahrt auf dem und wunderbarem Ausblick von der Votivkapelle St. Ludwig auf den Starnberger See fahren wir an diesem ersten Septemberwochenende auf dem Rückweg nach Hause noch am Ammersee vorbei. Hier tront auf dem „Heiligen Berg Bayerns“ das Kloster Andechs. Das Benediktinerkloster ist Bayerns ältester Wallfahrtsort, dessen Ursprung im 12. Jh. liegt.

Morgen gehen wir mal rein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: