Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Frosch Franjo war nat├╝rlich auch mit in Hamburg und ihm hat es suuuper gefallen. Besonders die Elbphilharmonie, Lessing mit Mundschutz und der Cinnamon-Tower:

Lessing lebte von 1767-1770 in Hamburg, arbeitete hier als Dramaturg am Hamburger Theater und f├╝hrte sein St├╝ck „Minna von Barnhelm“ urauf.

Zum 77 m hohen Cinnamon-Tower in der Hafencity ist wissenswert, dass in dem 14st├Âckigen Geb├Ąude nicht 40, nicht 30 oder 25 Wohnungen sind, sondern ganze 10. Das Penthouse hat schlappe 320 qm ├╝ber 3 Etagen. ­čžÉ

Eine bekannte deutsche S├Ąngerin ging hier in ihrer Wohnung schon „atemlos“ hin und her, bis sie selbige aber wieder hergab, da sie sowieso immer unterwegs und nie da ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: