Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

… und die Bienen schwirren auch herum, um alles zu best├Ąuben. ­ččŹĆ­čŹÄ­čą░

Noch ein wenig Wissen:
Die gestielten Apfelbl├╝ten stehen einzeln oder doldig, sind zwittrig, meist flach becherf├Ârmig mit einem Durchmesser zwischen 2 und 5 cm. In jeder Bl├╝te mit wei├čen, rosafarbenen oder roten Kronbl├Ąttern sind zwischen 15 und 50 Staubbl├Ątter mit wei├čen Staubf├Ąden und gelben Staubbeuteln. Der unterst├Ąndige Fruchtknoten besteht aus drei bis f├╝nf Fruchtbl├Ąttern, sog, Griffeln, die nur an der Basis verwachsen sind. Apfelbl├╝ten duften h├Ąufig.

Kommentare zu: "­čîŞ Apfelbl├╝te ­čîŞ" (1)

  1. Sie duften herrlich und das rosa-wei├č sieht sehr sch├Ân aus, Liebe Gr├╝├če Susanne ÔŁĄ

    Gef├Ąllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: