Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Mein tägliches Highlight: 1 TL Honig am Morgen. Den gibts jeden Tag zum Tee, allerdings erst NACH der Gymnastik. Wobei gesagt sein muss: Hier gilt das Motto „Jeder kann, wie er will, keiner muss!“ Also würde ich bei der Gymnastik oder irgendetwas anderem fehlen, wäre es genauso o.k. ☺️

Heute geht unsere Wanderung in westlicher Richtung durch Felder und Wiesen zum Hilgerhof und durch den Wald zurück. Wir entdecken Schafe und wieder viele Frühjahrsblüher. 💚 Nach 14 km sind alle sehr gut gelaunt wieder zurück.

Am Nachmittag nach dem frisch gepresstem Saft stehen Leberwickel und das dazugehörige Ausruhen und später für mich noch einen Gang in die Dampfsauna auf dem Plan. Die salzlose Brühe am Abend ist jetzt nicht so mein Favorit. Ihre Wärme tut aber gut. Am Abend spielen wir noch 1 Stunde Karten und dann herrscht wieder Stille im Haus. 😴

Welch schöner Tag! 💚

Kommentare zu: "Fastenwandern 2020 am Klostersee – Tag 3 Honig am Morgen" (2)

  1. Ihr hattet echt geniales Wetter!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: