Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Mein lieber Mann schenkte mir zu meinem letzten (und runden) Geburtstag einen Kurzurlaub auf einer Burg. Aus 5 Schlössern und Burgen durfte ich mir eine aussuchen, die Entscheidung fiel mir nicht schwer, denn Burg Staufenberg liegt ganz in der Nähe von zwei Städten, die ich schon immer einmal besuchen wollte, nämlich Wetzlar und Marburg. Außerdem hat die Burg ein augezeichetes Lokal im Ritterkeller.

Die Unterburg Staufenberg, erbaut um 1517, liegt in der Gemeinde Staufenberg auf dem 268 m hohen gleichnamigen Berg Staufenberg im Landkreis Gießen in Hessen. Noch ein wenig höher über der gepflegten und zu einem sehr schönen Hotel der „Privathotels Dr. Lohbeck“ mit Kongressräumen und Restaurant ausgebauten Unterburg liegt die Ruine der Oberburg.

Das Gebäude ist toll restauriert, die Zimmer muten altertümlich an, sind aber modern, geräumig und sehr stilvoll eingerichtet. Im Himmelbett ließ sich vortrefflich schlafen. Das Personal war ausgesucht freundlich, das Frühstück umfangreich und lecker. Vom feinen Menü im Ritterkeller morgen mehr.

Kommentare zu: "Burg Staufenberg – das Hotel" (7)

  1. Sehr schön, da bin ich während meiner Studienzeit immer dran vorbeigefahren, war aber leider nie drin. Sollte ich vielleicht auch mal besuchen, wenn ich wieder „auf Heimaturlaub“ bin.
    P.S. habe mir erlaubt für mein Fotoprojekt 2020, Panorama-Bilder etwas von deinem Monatsmotto „abzuspicken“. Ich hoffe das geht in Ordnung ☺️

    Gefällt 2 Personen

    • Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Abstecher zu machen. Auch der Ritterkeller ist empfehlenswert!

      Ich schau mir gleich mal Deinen Beitrag an und: Na klar ist das erlaubt! :-))) Es freut mich sehr!

      Gefällt 1 Person

  2. Du hattest tolles Wetter und jetzt weiß ich wenigstens wie schön es auch in der Burg ist, die ich ebenfalls schon von außen fotografiert habe 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Kalt und windig wars und einen Tag später in Marburg dann auch regnerisch, aber wie sagt man so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. 😉 An dem Nachmittag beim Spaziergang auf die Oberburg zeigte sich Hessen wirklich freundlich!

      Gefällt 1 Person

  3. Ds sieht ja toll aus – so richtig zum wohlfühlen

    Gefällt 1 Person

  4. Eine ganz tolle Geschenkidee 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: