Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Ohne Fleiß kein Preis! … und ein wenig Anstrengung muss sein!

Diese kurze Wanderung auf den Gipfel des Jenner ist nicht anstrengend und eher ein wunderschöner Spaziergang durch eine tolle Landschaft mit vielen Alpenpflanzen und natürlich sensationellem Ausblick:

Es lohnt sich auf jeden Fall, denn kurz vor Erreichen des Jennergipfels finden wir einen Aussichtspunkt herrlichem Blick auf den Königssee, den sog. „Königsblick“. Ein MUSS, wenn man schon mal hier oben ist! Den Ausblick gibt’s dann morgen.

Kommentare zu: "Eine kleine Wanderung zum Jennergipfel" (5)

  1. sehr schön und ich bin gespannt auf den Blick zum Königsee !!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Die Bilder jetzt sind schon wunderbar, liebe Antje, da bin ich sehr auf morgen gespannt!

    Liken

  3. Wieviel Treppen waren das? Sieht jedenfalls wunderschön aus!!

    Gefällt 1 Person

    • Gar nicht so viele. Eher ein steilerer Weg und ab und zu zum Schluss noch ein paar Treppen. Ich fühle mich nicht sicher in der Höhe. Hab mich immer schön ihnen gehalten. Aber es hat sich Aufjedenfall gelohnt!

      Gefällt 1 Person

  4. […] einer kurzen Wanderung hinauf zum Gipfelkreuz des Jenner hat man diesen unglaublichen Blick auf den Königssee und die ihn umgebenden […]

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: