Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Heute früh packen wir unsere Sachen und verlassen das schöne Chaylap Farmstay. Gerne werden wir daran zurückdenken!

Es geht in die nahegelegene Stadt und hier auf nagelneue Mountainbikes. Mit einem Fahrrad-Guide durchqueren wir die Ebene – bei 32 Grad –, sehen unterwegs, wie Reis geerntet wird – bei 35 Grad – und halten in einem kleinen Dörfchen bei einer älteren Dame an, die aus dem Reis Schnaps macht (darf hier quasi jeder) – bei 38 Grad –.

Sie lebt in einfachsten Verhältnissen … neben dem Waschbecken im Freien, in dem sowohl sie sich ihre Zähne putzt als auch Geschirr und Wäsche gewaschen werden, hängt auf einer Leine alle Kleidung im „Freiluftschrank“, drunter auf dem blanken Lehmboden picken die Hühner.

Sie zeigt uns die kleine Hausdestille, es wird verkostet und wir nehmen gleich noch ein Fläschchen mit – der halbe Liter 50 Cent.

Weiter geht´s über holprige Wege und gut ausgebaute Straßen – bei 40 Grad – und immenser Luftfeuchtigkeit … absolut verrückt … und nach echt anstrengenden Kilometern landen wir im Dschungel-Restaurant Moi Moi, werfen uns erstmal in Hängematten und werden hier für unsere Anstrengungen wirklich belohnt. Dazu morgen mehr!

Kommentare zu: "Vietnam Tag 8 – Mountainbike und Reisschnaps" (5)

  1. Ich freu mich schon auf morgen 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. halber Liter 50 Cent das ist ja bald billiger wie Wasser !

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Antje,
    ich bewundere uneingeschränkt diese „ältere Dame“, die es unter den Umständen schafft, ihr Überleben zu sichern.
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    Gefällt 1 Person

  4. […] Mountainbiketour führte uns zum Dschungel-Restaurant Moi Moi und damit zur Familie eines Kriegsveteranen. Die […]

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: