Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

City of London, 20 Fenchurch Street. Hier steht das außergewöhnliche Hochhaus, das wegen seiner Form „Walkie-Talkie-Building“ oder „The Pint“ (das Bierglas) genannt wird. Es ist das fünfthöchste Gebäude Londons. Von außen ist es ziemlich imposant, wir wollen aber rein … und vor allem rauf! In 150 m Höhe vom 35. bis 37. Stockwerk hat man auf drei Etagen im Skygarden, dem Himmelsgarten, einem offenen Raum mit viel Grün, Restaurants und Bars einen unbeschreiblichen Blick auf London.

Der Besuch ist kostenlos, man sollte sich aber über die website ca. drei Wochen im Voraus ein Ticket für ein einstündiges Zeitfenster buchen, in dem man den Ausblick und vielleicht auch noch ein nettes Getränk genießen kann.

Blick auf die Wolkenkratzer „The Shard“ (mit 310 m der derzeit höchste der EU), The Gherkin (die Gurke), St. Pauls, die Themse mit der Tower Bridge

 

Kommentare zu: "🇬🇧 London – Skygarden im Walkie-Talkie-Building 🏙" (1)

  1. […] Dieses Mal hat uns besonders gut Borough Market mit der daneben liegenden Southwalk Cathedral, Sky Garden im Walkie-Talkie-Hochhaus, die St. Pauls Cathedral und natürlich allen voran die Harry Potter […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: