Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Franjo wollte unbedingt mal wieder raus, so hab ich ihn mit in den Auwald genommen und zack hat er es sich im jungen Bärlauch bequem gemacht. 😊

… wo Franjo noch so hingereist ist, seht ihr hier.

… und was man aus frischem Bärlauch alles so machen kann, findet ihr hier.

Kommentare zu: "Franjo reist … in den Auwald 🐸😊" (7)

  1. Ist genau seine Farbe 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Franjo scheint sich da besonders wohl zu fühlen..
    Kein Wunder, genau seine Farbe..kann man sich gut verstecken :)))

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Antje,
    jetzt kann Franjo endlich – nach der Winterpause – wieder hinaus. Natürlich sofort ins GRÜNE, gell!
    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    Gefällt 1 Person

  4. […] Fanjo und ich waren ja am Wochenende im Auwald – Bärlauch pflücken. Und zwischen dem vielen saftig leuchtenden Grün blinzelte es hier und dort leuchtend blau. Überall blüht der Zweiblättrige Blaustern (Scilla bifolia), auch Sternhyazinthe genannt – er liebt die nährstoffreichen Böden im Auwald. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: