Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Zu guter letzt radelten wir wieder durch den wunderschönen Schloßgarten zurück an den Ausgangspunkt unserer rundum gelungenen E-Bike-Tour.

Ganz viel von Stuttgart haben wir gesehen, viele Eindrücke erhalten und dank unserer Guides wurden wir auch mit jeder Menge netten Geschichtchen zur Stadt gefüttert. Ich kann nur jedem empfehlen, so etwas einmal auszuprobieren – so kommt man doch sehr viel weiter herum und bekommt einen viel breitgefächterten Eindruck.

Wir kommen gerne wieder!

Das heutige Foto zeigt einen Gullideckel – darauf das Stuttgarter Pferd, das Wappentier der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Warum das Pferd das Stuttgarter Wappentier ist, ist nicht 100 %ig belegt, jedoch geht die Sage, der Name „Stuttgart“ leitet sich vom „Stutengarten“ ab, den es einmal am Nesenbach, ein Nebenfluss des Neckar, der durch Stuttgart fließt,  gegeben haben soll.

Kommentare zu: "Mit dem E-Bike durch Stuttgart XIII – schön war´s!" (3)

  1. Danke für die Info, liebe Antje,
    woher der Stadtname kommt, wusste ich bisher noch nicht, gestehe aber gerne, dass ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht habe.
    Hab einen fröhlichen Valentinstag
    herzlichst moni

    Gefällt 1 Person

  2. Interessanter Deckel und danke für die Info zum Stadtnamen.
    Dir und deinen Lieben einen feine Valentinstag.
    liebe Grüsse, Elke

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: