Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

 

Vorm Friedrichsbau finden wie die 2,70 x 2,70 m große Bronzeplastik „Denkpartner“ von Hans-Jörg Limbach, weit über Stuttgarts Stadtgrenzen hinaus bekannt und ein Wahrzeichen der Stadt. Ursprünglich stand die 800 kg schwere Plastik auf dem Kleinen Schlossplatz, wurde aber 1983 durch Vandalismus so massiv beschädigt, das sie der Künstler wieder zu sich nach Hause bringen lies. Dank einer privaten Spende konnte sie 1984 restauriert und kam zurück nach Stuttgart, dieses Mal auf den Rotebühlplatz.

Einige Jahre später wurde der Denkpartner an seinen heutigen Standort auf dem Börsenplatz vor den Friedrichsbau versetzt … seit dem denkt er dort. 😉

Werbeanzeigen

Kommentare zu: "Mit dem E-Bike durch Stuttgart XI – Denkpartner" (5)

  1. tja dieser Vandalimus grauenhaft !!!! wenn ich solche erwischen würde wären mind. 10 Jahre Sozialstunden angebracht und der Schaden müsste auf Heller und Pfennig gezahlt werden !!!

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Antje,
    was für eine beeindruckende Skulptur, WOW!
    Schönen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Antje,

    schönes Bild aus Stuttgart, ich fahre auf der Rückfahrt jeden Tag daran vorbei 🙂

    LG Bernhard

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: