Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Emma

Möwenlied 

Die Möwen sehen alle aus,
als ob sie Emma hießen.
Sie tragen einen weißen Flaus
und sind mit Schrot zu schießen.

Ich schieße keine Möwe tot,
Ich laß sie lieber leben –
und füttre sie mit Roggenbrot
und rötlichen Zibeben.

O Mensch, du wirst nie nebenbei
der Möwe Flug erreichen.
Wofern du Emma heißest, sei
zufrieden, ihr zu gleichen.

Christian Morgenstern (1871 – 1914)

… diese „Emma“ saß in Rovinj/Isrien vor der Kirche der Hl. Euphemia und wartete auf etwas Leckeres. 😊

Kommentare zu: "Emma" (4)

  1. Emma ist eine echte Schönheit, liebe Antje,
    sie scheint es auch zu wissen, gell!
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

  2. Herrlich, Morgenstern wieder ganz im Element. Es klingt so sarkastisch.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: