Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Saftig und reif!

Über Rosen läßt sich dichten,
in die Äpfel muß man beißen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832),
Faust. Der Tragödie zweiter Teil

… das ist mein gestriges „Was ist das?“

Kommentare zu: "Saftig und reif!" (1)

  1. […] jemand eine Ahnung? Die Auflösung gibts hier. […]

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: