Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Gegenüber von Burg Rheinstein legt unser Schiff in der sog. „Rotweingemeinde“ Assmannshausen und damit im Bundesland Hessen an. Die 1108 gegründete Weinbaugemeinde verfügt mit einer Rebfläche von 75 ha über die größte zusammenhängende Spätburgunderfläche Deutschlands. Assmannshausen hat außerdem eine Thermalquelle, viele nette Gässchen, hübsche Fachwerkhäuser, jede Menge Hotels, Lokake und Weinstuben. Weithin sichtbar am Rheinufer: das 450 Jahre alte Hotel Krone mit seinen Spitzen Türmchen.

Unser Ziel ist die 1953 eröffnete Niederwald-Seilbahn. Mit ihr fahren wir zuerst über Gärten und Häuser Assmannshausens, dann über viele Reben hinauf auf den Niederwald-Berg. Mit der Bahn überwinden wir in 15 min auf knapp 1 km Länge einen Höhenunterschied von 230 m. Die Bahn kann an ihren 72 Sesselpaaren gleichzeitig 280 Personen (rauf und runter) transportieren … einfach herrlich, so über den Reben zu schweben. 😊

Kommentare zu: "„Über den Reben schweben“ II – Assmannshausen … mit dem Sessellift hinauf zum Niederwald" (4)

  1. Moin liebe Antje, mit dir komme ich echt rum in der Welt und vor allem zeigst du schöne Seiten von Deutschland 🙂 Dankeschön!

    Gefällt 1 Person

    • … denn das Gute liegt so nah!!! 😊
      Jetzt hab ich die Hälfte meines Lebens vermutlich schon reichlich überschritten und kannte diese schöne Runde noch nicht. Ich hab irgendwie das Bedürfnis, meinem Kind das zu zeigen. Und mir selbst gefällt‘s ja auch!
      Hab einen schönen Tag, lieber Arno!

      Gefällt 1 Person

  2. […] einer erholsamen Fahrt im Sessellift der Niederwald-Seilbahn kommen wir oben auf dem Niederwald-Berg an und spazieren gemütlich – vorbei an einem großen […]

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: