Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Das Naturcamp am See in Arensdorf ist das heutige Tagesziel und unsere Pilgerherberge für die Nacht. Wir hatten Zeit zum Relaxen, Quatschen, zur „Fußpflege“ 😉 und einige sogar zu einer kleinen Yogastunde (Nein, Ramona, die Fotos zeige ich hier nicht! 😂).

… und wie man sieht, ist das Pilgerleben richtig bunt: Auf der Wäscheleine weht der erste „Kessel Buntes“ im Wind und ein ebenso bunter Salat mit Sauerampfer, Giersch und Gänseblümchen von den Wiesen rundum ergänzte unser wunderbar sättigendes Abendessen: Pellkartoffeln und Quark mit vielen Kräutern und Leinöl.

Ein herrliches Abendrot gab’s gratis dazu. 😊

Kommentare zu: "Bunt ist das Pilgerleben" (7)

  1. Das leckere Abendessen war bestimmt das I-Tüpfelchen 😉

    Gefällt 1 Person

  2. ihr habt am nicht im „Freien“ übernachtet oder ??

    Gefällt 1 Person

  3. Der „Kessel Buntes“, liebe Antje,
    sieht so fröhlich aus!
    Einen angenehmen Freitag und lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: