Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

AA – Aalen

Am nördlichsten Rand der Schwäbischen Alb, im Tal der Kocher, ca. 50 km nördlich von Ulm liegt Aalen, eine Kreis- und Hochschulstadt im Osten von Baden-Württemberg. Aalen ist mit knapp 150 km² die flächenmäßig die siebtgrößte Stadt Baden-Württembergs. Aalen beherbert neben viel Industrie eine Hochschule für Technik und Wirtschaft mit knapp 6.000 Studierenden.

Entstanden aus einem allemannischen Dorf im Rande eines Römerkastells wurde Aalen 1360 zur Reichsstadt ernannt. Beim großen Stadtbrand 1634 brannten viele Gebäude, so auch das Rathaus und die Stadtkirche, bis auf die Grundmauern nieder und mussten wieder aufgebaut werden.

Besonders sehenswert oder zu erwähnen sind die hübsche historische Innenstadt und das Limes Museum. Aalen liegt am UNSECO Welterbe Limes. Auch das in der Nähe liegende Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“, in das man als Besucher mit einem kleinen Zug einfährt, ist eine Reise wert!

Hier heute ein Blick auf den Historischen Marktbrunnen und das dahinter befindlich Alte Rathaus am nördlichen Ende des Marktplatzes. Das Alte Rathaus beherbergt heute das Urweltmuseum.

Vor dem Historischen Rathaus würde 1705 ein Brunnen zur Wasserversorgung der Aalener Bevölkerung errichtet. Auf dem Brunnen die Statue des Kaisers Joseph I., der im gleichen Jahr auf den Kaiserthron kam und 1707 die Privilegien Aalens als Reichsstadt erneuerte. 1975 wurde der alte Marktbrunnen im Stile des Barocks wiedererrichtet. Er trägt eine Kopie der Kaiserstatue von 1705. Das Original steht im Foyer des neuen Rathauses am südlichen Ende des Marktplatzes.

Kommentare zu: "AA – Aalen" (14)

  1. Aalen kenne ich _! Habe dort mal als Jugendlicher ein Praktikum gemacht !!!! War aber schon seit über 20 Jahren nicht mehr dort !!!

    Gefällt 2 Personen

    • Ich kannte bisher die Innenstadt gar nicht sondern nur diese trostlosen Außenbezirke mit Industriegebieten. Aber hier ist sie wirklich ganz nett und hübsch mit Fachwerk, dass gut erhalten ist.

      Gefällt 2 Personen

      • oh je wie gesagt als Jugendlicher dort ein Praktikum gemacht im Kreisskrankenhaus in Aalen. War damals für meinen Zivildienst beim Roten Kreuz !!! 2 Monate OP, Chirurgie, Innere und Intensiv ! War echt interessant und habe heute noch Fotos von dieser Zeit ! Beruflich habe ich mich dann aber doch anderweitig entschieden. Als junger Kerl wollte ich damals zu den „Rettungshubschrauber“ nach meiner Ausbildung beim DRK. War damals als Zivi bei Rettungs und Notarztdienst in Göppingen. LG Manni

        Gefällt 1 Person

      • Cool! Das war sicherlich ne tolle Erfahrung. Wie weit ist Aalen von dir weg?

        Gefällt 1 Person

      • ca. 50 km schätze ich ! Ist halt blöd zu fahren und alles Landstrasse. Also wenn ich mal in die Richtung muss dann fahr ich besser Autobahn bis Ulm – Elchingen und dann Richtung Würzburg die A7. Ist km mäßig etwas weiter aber wenn es gut läuft schneller !

        Gefällt 1 Person

      • Absolut. Wenn ich da oben rum von Aalen nach Schwäbisch-Gmünd fahre, krieg ich auch immer ne Krise.

        Gefällt 1 Person

      • ja nach Gmünd habe ich so 25 km !

        Gefällt 1 Person

      • Jetzt habe ich doch den ersten Punkt vergessen. Ja es war wirklich super und eine Erfahrung die ich nie vergessen werde. Hat damals wirklich Glück mit der Zivi Stelle. Wer hat schon mal die Möglichkeit bei Operationen zuzuschauen und alles hautnah zu erleben. Einfach hinter die Kulissen wo sonst außer das Personal niemand hinkommt. !! Habe damals echt mit dem Gedanken gespielt beruflich dort einzusteigen aber heute bin ich froh es nicht getan zu haben.

        Gefällt 1 Person

  2. Da hattest du schönes Wetterglück liebe Antje 🙂

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Antje Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: