Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Im Chorraum der an sich eher schmucklosen Kirche St. Stephan am Marktplatz in Lindau steht auch dieses Jahr wieder etwas ganz besonderes: eine über 60 qm große Weihnachtkrippe vollständig und mit vielen liebevollen Details aus Naturmaterialen gebaut.

Martin und Michael Wäger, Inhaber eines Lindauer Garten- und Landschaftsbaubetriebes bauten diese nun schon zum 25. Mal auf. Auf ihrer website kann man unter „Krippenbau“ schöne Details sehen. Bestaunen kann man diese einzigartige Naturkrippe vom 1. Advent bis Maria Lichtmess.

Kommentare zu: "Lindau – die Naturkrippe in St. Stephan" (4)

  1. Solche Basteleien liebe ich ja und würde versuchen sofort elektrisch betriebene Eselskarren mit einzubauen und Wettrennen zum Stall in Bethlehem zu veranstalten 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. in AVE MARIA bei Deggingen steht auch sowas ähnliches !!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: