Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Jeden Herbst kommen die Rinder wieder herunter von den Alpen, auf denen sie den Sommer über geweidet und Milch gegeben haben. Jeden Herbst sind das in verschiedenen Ortschaften (nicht nur) im Allgäu Festtage. Die Viehscheide, die Almantriebe der Tiere also, werden mit Dorffesten, jeder Menge gutem Essen und Bier und viel Musik gefeiert. Schon immer wollte ich mal dabei sein. Samstag vor einer Woche waren wir in Obermaiselstein im Allgäu, einem großen Viehscheid mit über 1.200 Tieren von 11 Alpen.

Alles was laufen kann, ist auf den Beinen. Musik schallt durch den ganze Ort und man hört die Rinder schon von lange bevor man sie sieht, denn ihre Schellen und großen Glocken läuten von weit her. Zu verschiedenen Uhrzeiten kommen unterschiedlich große Herden – die größte Herde zählte 254 Tiere – aus allen Richtungen ins Dorf, angeführt von einer Kuh mit einem wunderschönen Kopfschmuck, und werden auf dem Scheidplatz getrennt. Sie werden dazu in ein immer enger werdendes Gatter getrieben und dort liest ein Hirte den Namen des Bauern vor, dem die Kuh gehört, andere Hirten treiben die Kühe zu ihrem Platz, 


von dem sie später entweder auf Anhänger verladen zu ihrem Bauernhof gebracht werden oder wenn der Weg nicht so lang ist, auch weitergetrieben werden.


Ein wirklich tolles Erlebnis, das das Ende der ca. 100 Tage währenden Almzeit der Kühe  und das Ende des Bergsommers einläutet!

 

Mir stand den halben Tag ein breites (Sonntags-)Lächeln im Gesicht, auch wenns ein Samstag war. Und mir gefielen die Fotos in schwarzweiß tatsächlich besser, dennoch: Einen kleinen Film mit bunten Bilder findet ihr hier.

Kommentare zu: "Sonntagslächeln oder Tage wie dieser sind ein Geschenk! … Viehscheid Obermaiselstein" (9)

  1. Das wollte ich auch schon immer mal sehen, habs aber leider wieder verpasst. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr.

    Gefällt 1 Person

  2. Kommt echt gut in s/w ! super Antje

    Gefällt 2 Personen

  3. […] Anschluss an meinem gestrigen Blogbeitrag zum Viehscheid im Allgäu möchte ich noch ein paar schwarz-weiß Bilder zeigen. Ich finde, sie haben eine ganz besondere, […]

    Gefällt 1 Person

  4. Oberhammergut….
    mich hast du voll begeistert mit deinen schwarz/weiß Fotos.

    Sie haben etwas ganz besonderes, liebe Antje.

    Ich war vor zwei Jahren zum Viehscheid und es hat mir ganz doll gefallen.

    Liebe Grüße in den Abend
    und morgen einen schönen Feiertag.

    Gefällt 2 Personen

  5. Wow, das sind wirklich großartige S/W Bilder, sehr intensiv… Gute Wahl! Und ich wär ja wirklich auch gern mal bei sowas mit dabei, es gibt anscheinend viel zu sehen und zu erleben!! Klasse Aufnahmen!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: