Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

… später natürlich auch noch – besonders im Urlaub! ☺️ Aber da sich meine Innere Uhr noch nicht auf Urlaub und Ausschlafen umgestellt hat, bin ich um 7 munter und fahre mit dem Rad Brötchen holen. Im Strandpark, in dem auch unser Häuschen steht, gibts einen kleinen Laden, der jeden Morgen frische Brötchen in reicher Auswahl und einige andere Kleinigkeiten anbietet. Und wenn ich schon mal mit dem Rad unterwegs bin … und wenn alle noch schlafen … und wenn wir heute wirklich so gar keine Eile haben … warum dann nicht: Ich radle nach Sellin – das ist nur einen Ort weiter. Ich radle am Meer entlang und genieße den Morgen. Und da ist sie:

Die Seebrücke Sellin. Wunderschön! Und kaum jemand da!

Die erste 508 m lange Selliner Seebrücke wurde 1906 gebaut und verfügte genau wie heute bereits über ein Restaurant am Brückenkopf. Sie hat eine bewegte Geschichte hinter sich: brannte ab, wurde von Eisschollen zerstört, wurde mehrfach wieder aufgebaut, erneut durch schweren Eisgang zerstört, das Brückekopfgebäude lange als Tanzlokal genutzt, dann allerdings bis in die 70er Jahren stark vernachlässigt und schließlich 1978 abgerissen. Ab 1992 wurde sie nach historischem Vorbild wieder aufgebaut und schließlich 1998 offiziell eröffnet. Die mit 394 m längste Seebrücke auf Rügen beherbergt ein Restaurant und verfügt über 2 Schiffsanleger … und einen blitzblank geputzten Strand links und rechts. 

87 Stufen führen die steile Treppe, die sog. Himmels- oder Engelsleiter hinunter an Strand und auf den Steg. Wer schlecht zu Fuß ist, kann mit einem Aufzug fahren. Am Ende des Steges befindet sich seit 2008 eine Tauchgondel.

Kommentare zu: "… morgens halb 8 ist die Welt noch in Ordnung … auch auf Rügen" (15)

  1. die_zuzaly schrieb:

    danke für das Mitnehmen auf die Insel ….und recht netten und erholsamen Urlaub geünscht
    lg die zuzaly aus Polen 😉

    Gefällt 1 Person

  2. *wow…
    das ist echt traumhaft schön dort und ich danke dir,
    dass ich ein Stück von Sellin nun auch ein bissel kennen lernen durfte ❤

    Gefällt 1 Person

  3. WOW… Das liest sich wie ein Traum. Viel schöner kann ein Tag wirklich nicht starten. Was für tolle Momente… So und nur so muss das Paradies sein 😉 Wirklich, einzigartig schöne Momente, mich hast Du voll erwischt!!

    Gefällt 1 Person

  4. […] nach Sellin – an der wunderschönen Seebrücke war ich ja schon ganz früh am Morgen – in meinem gestrigen Beitrag – und dann durch einen langen und unvermutet bergigen Buchenwald 😅 nach Binz, einem […]

    Liken

  5. Sehr schöne Fotos ☺️

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu kuhnographphotography Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: