Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

learn to fly 


Vor 2 Tagen war ich beruflich in der Gegend um Günzburg unterwegs. Auf einem abgeernteten Getreidefeld auf einmal 8 Störche. Da musste ich einfach anhalten und schauen. 4 Eltern und 4 Jungstörche, die Jungen in der Mitte, an den Flanken je ein Elternstorch, immer mich, den Eindringlich scharf beobachtend. Kam ich zu nah, erhob sich einer der Eltern und die Jungen starteten mit ihm durch. Ein paar hundert Meter weiter ins nächste Feld, dann, kam ich erneut zu nahe, das selbe wieder. 

Sie üben nun, größere Strecken zu fliegen, in ein paar Wochen gehts schon in den Süden

Kommentare zu: "learn to fly " (10)

  1. Da haben es doch welche geschafft…wie fein sie in Reihe stehen:-)

    Gefällt 3 Personen

  2. wir haben ja schon !!

    Gefällt 1 Person

  3. Es Marinsche kocht schrieb:

    Bei uns waren auch welche auf Zwischenstation – das klappern von denen ist echt einzigartig 😊

    Gefällt 3 Personen

  4. Wow, darum beneide ich Dich richtig, solche Fotos sind absolut nicht alltäglich… Und das praktisch direkt vor der Haustüre… Musst mir mal den exakten Ort verraten 😉

    Gefällt 2 Personen

  5. Tolle Bilder liebe Antje, doch ich bin immer noch traurig wegen der kleinen erfrorenen Piepmätze.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: