Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

In unserer Stadt gibt es eine tolle Sternwarte mit Zeiss-Planetarium. Neben beeindruckenden Sternenshows mit dem Zeiss Skymaster ZKP4 oder regelmäßigen Filmvorführungen im Kuppelkino gibt es seit kurzem eine neue Attraktion: einen Planetenweg.

Der 5 Kilometer lange Rundweg mit Beginn und Ende am Planetarium bildet im Maßstab 1 : 1.000.000.000 unser Planetensystem ab. Wenn man den Planetenweg erwandert, ist man somit mit ca. dreifacher Lichtgeschwindigkeit durch unsere Galaxis unterwegs. Informative Schautafeln mit drehbaren Modellen erläutern Wissenswertes und mittels QR-Code kann man sich auch an jeder Station Audio-Kommentare – auch für Kinder – anhören.

Der Weg beginnt vorm Planetarium mit der Sonne und bereits nach wenigen Metern erreicht man den sonnennächsten Planeten Merkur, dann Venus, Erde und Mars. Nun werden die Abstände schon größer. Mitten durch sonnige Felder mit im Wind wogender Gerste führt der Weg zu Jupiter, Saturn und dem sich bereits im Nachbarort befindlichen Uranus. Den Schluss machen Neptun und der „Nicht-Mehr-Planet“ Pluto.

Ein wunderbarer und lehrreicher Rundweg. 

Mit dem Rad und einem längeren Aufenthalt bei den hübschen Eseln 

haben wir 2 Stunden gebraucht. Super gemacht! 

Kommentare zu: "🌏⭐️ In 2 Stunden durchs Universum 🚀🚲" (9)

  1. Super gemacht:-) Guten Morgen

    Gefällt 2 Personen

  2. Beam me up Antje 😀

    Gefällt 1 Person

  3. gute idee mal so durch Universum zu gehen !

    Gefällt 2 Personen

  4. Es Marinsche kocht schrieb:

    Bewegung, frische Luft, Wissen anhäufen…..tolle Mischung 😊

    Gefällt 2 Personen

  5. Eine schöne Idee. Leider kann ich nicht mehr so weit gehen. Aber mit deinen Bildern war ich ja auch dabei.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: