Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Gestern hatte ich ja von Angriffen fremder Störche berichtet und davon, wie toll das unser Storchenpaar macht, seine Jungen durchzubringen. 

Zur gleiches Zeit als der Blogartikel erschien, waren unsere Storchenkinder leider schon tot. Am Vortag nachmittags gab es hier ein kurzes aber ziemlich schweres Gewitter mit Sturm und Starkregen. Die Kleinen wurden trotz Schutz der Mutter, die fast selbst vom Nest geweht wurde, furchtbar nass. Leider wurde es gegen Abend nicht nochmal sonnig, sondern auch eher kühl. Abends gab es noch Bewegung im Nest. Heute morgen leider nicht mehr. 

Die Eltern liegen oder stehen bei Ihnen und versuchen, sie aufzuwecken. Ein soooo trauriges Bild. 

Ach Mensch!!! 😪😪😪

Kommentare zu: "💚 TRAURIGES AUS DEM STORCHENNEST 2017 💚 … KEIN SONNTAGSLÄCHELN 😪" (11)

  1. Das ist sehr traurig. Wieso trocknen die Kleinen nicht?

    Gefällt 2 Personen

  2. Sehr traurig …

    Gefällt 2 Personen

  3. Das ist so traurig!

    Gefällt 2 Personen

  4. Das ist soo traurig, es tut richtig weh.

    Gefällt 1 Person

  5. Oh 😦 Schreck. Wie bei den kleinen Elstern hier im Baum. Schrecklich! Natur ist grausam… Ist so. Ich fühle mit Dir und den Storcheneltern. Liebe Grüße, Jutta 😦

    Gefällt 1 Person

  6. AnDi schrieb:

    😦 😦

    Gefällt 1 Person

  7. Ach Mensch 😦

    Gefällt 1 Person

  8. Leider hört man in diesem Jahr aus vielen Gegenden vermehrt solche Trauernachrichten.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu AnDi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: