Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Nach Storchenküken No. 1 & 2 vor 8 Tagen schlüpfte 2 Tage später No. 3 und letzten Freitag No. 4. 

Storchenkind No. 4 lebt seit gestern Abend leider nicht mehr. 😢 Es war besonders klein, vielleicht auch krank und hat nichts gefressen. 

Wie das in der Natur so ist, wird alles wieder verwertet. Die Mutter hat es anverdaut und den restlichen 3 – wirklich sehr fidelen – Jungstörchen verfüttert. Die sehen toll aus!!! Sind schon gewachsen und ahmen ihre Eltern nach, indem sie sich wie die Großen putzen. Ei No. 5 liegt noch.

Kommentare zu: "💚 Neues aus dem Storchennest 2017 💚 … ein Verlust 😢 & drei muntere Storchenkinder 👶🏽👶🏽👶🏽" (15)

  1. Ich freu mich über die Lebenden:-)

    Gefällt 2 Personen

  2. Es Marinsche kocht schrieb:

    Störche verfüttern ihre Kinder an ihre Kinder? 😱

    Gefällt 2 Personen

  3. Ich fasse es nicht das sich Störche untereinander fressen ! Das wusste ich auch nicht aber man lernt nie aus !!!! einen Like werde ich nicht setzen !!

    Gefällt 1 Person

  4. AnDi schrieb:

    Ui, das war uns so auch nicht bewusst! 😯 Aber aus Sicht der Vögel ist es wohl eine logische Handlung…..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: