Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Wir besuchen die verwinkelte hübsche Altstadt mit ihren kleinen Gässchen und wollen sie uns natürlich auch von oben betrachten. Also: Ab auf den Kirchturm!

„Daniel“, so der Name des Turms der St. Georgskirche von Nördlingen ist 90 m hoch und man muss 350 Stufen hinaufsteigen, aber es lohnt sich! Oben im Turm gibt es die Türmerstube. Hier wachten schon immer Türmer und noch heute (neben Münster und Krakau in Europa einzigartig) ruft der Türmer jede halbe Stunde ab 22 bis Mitternacht sein „So G`sell so!“ vom Daniel herunter.

Aber nicht nur er ist auf dem Turm! Seit Jahren wohnt hier eine Glückskatze. Wir hatten auch Glück, denn „Wendelstein“, so ihr Name, war da und ließ sich auch bereitwillig auf den Arm nehmen und streicheln.

Wie kommt die Katze auf den Kirchturm? Im Oktober 2009 kam sie zum ersten Mal nach oben und seit dem ging sie einfach nicht mehr. Sie geht wohl ein paar Mal am Tag die vielen Stufen runter, schaut sich in der Stadt um und kommt dann allerdings schon bald wieder hoch, begleitet auch gerne Besucher mit nach oben, wärmt sich auf, frisst, schläft und lässt sich ausgiebig streicheln. Also bleibt den Wächtern nichts anderes übrig, als Katzenfutter und -streu hochzutragen, dafür ist dann allerdings auch für Unterhaltung gesorgt. Und wie kam die Katze zu ihrem Namen? Ganz früher hieß der Turm „Wendelstein“ und so nannte der damalige Wächter sie dann kurzerhand nach dem Turm.

Wendelstein, auch kurz „Wendel“ gerufen, ist als „höchste Angestellte der Stadt Nördlingen“ die Frau des Hauses, begrüßt die Besucher und sorgt – zwar ohne Gehalt aber bei freier Kost und Logis – für Ordnung in puncto Mäuse und Tauben.

Toller Ausblick! Süße Katze! Herrlich!

 

Kommentare zu: "Nördlingen: Eine Glückskatze auf dem Kirchturm" (10)

  1. Aussagekräftige Fotos, ich bekomme Lust hoch zu klettern.:-)

    Gefällt 1 Person

  2. Was für ein toller Bericht! 🙂

    Der Ausblick ist atemberaubend…. ein schönes Städtchen!

    Und die Katze ist der Knaller. 😀 😀 Ein sehr kluges Tier, wie es uns scheint….

    Was hat es mit dem Ausruf und den Uhrzeiten auf sich?

    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. Hübscher Ausflug vom Kirchturm auf die Innenstadt ! Danke fürs zeigen !

    Gefällt mir

  4. sorry verschrieben ich „Blödmann“ meinte natürlich „Ausblick “ !!!!

    Gefällt mir

  5. […] von weit her sieht den 90 m hohen Turm der Pfarrkirche St. Georg Nördlingen. Im gestrigen one photo a day-Bericht sind wir hochgestiegen, haben die Aussicht genossen und die Katze Wendelstein kennengelernt. Heute […]

    Gefällt mir

  6. […] Von hier hat man eine sagenhafte Aussicht und: Hier wohnt jemand ganz besonderes. Schaut selbst. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: