Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

 

Was MUSS man auf Korfu gesehen haben? Ganz klar den Ort, den die Korfioten als den Schönsten Ort der Welt bezeichnen: Die Bucht Ágios Spyrídon von Paleokastritsa.

Wir fahren mit dem Leihwagen einmal quer über die Insel. Von unserem Urlaubsort Gouvia sind das grade mal 30 Minuten. Bevor wir zur Bucht fahren, gehts in eng sich schlängelnden Serpentinen auf Ministräßchen ganz hoch nach Lakones, einem kleinen Bergdorf mit grandiosem Blick auf die Bucht. An der kleinen Aussichtsplattform sitzt ein alter Korfiote mit Akkordeon und spielt „Junge, komm bald wieder!“. 😉

Blauer Himmel, die Insel, die aus einem Meer in vielen Blau- und Türkistönen steigt, grüne Oliven- und Zypressenwälder, der Blick auf das Kloster Panagia Theotokos … sie haben schon ziemlich Recht, die Korfioten!

Dann fahren wir hinab und nehmen in einem der kleinen Motorboote Platz, um zu den vielen Grotten der Bucht zu fahren. Die einstündige Fahrt kostet 10 € / Person und sollte wirklich bei keinem Korfu-Besuch fehlen.

Unsere Tochter, die in einem Reiseführer gelesen hat, man solle doch 1 Stück Brot mitnehmen, um  Fische anzulocken, opferte den Marmorkuchen aus dem Hotel-Lunchpaket und in dem kristallklaren Wasser kommt nicht nur ein Fisch, es kommen hunderte und umkreisen uns. Wir sehen viele Grotten, leuchtend grüne und violette Algen, Krebse, bunte Fische und bizarre Felsformationen. Wirklich wunderschön!

 

Kommentare zu: "Korfu – Die Bucht von Paleokastritsa" (7)

  1. Wirklich wunderschön:-)

    Liken

  2. Ha der gleiche Platz wo wir auch waren ! Ist doch von dem Lokal mit dem Aufzug oder !!! und die Bootsfahrt zu den Grotten haben wir auch gemacht. Seit ihr auch auf dem Kloster gewesen ?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: