Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton


Ja und weils gestern so schön war, auf die kleine Mäuseinsel Pontikonisi zu schauen, machen wir das heute gleich nochmal.

Huch, was ist denn das? Ja genau richtig gesehen und keine Fotomontage: ein landendes Flugzeug nur wenige Meter über der Insel und ca. 200 m vor der Landebahn, die auf Korfu direkt hinter dem Meer beginnt und auch nicht grade ewig lang ist. Nicht jeder Pilot darf hier landen.

Auf der website der Telekom kann man lesen:
Ioannis Kapodistrias Flughafen auf Korfu/Griechenland
Hügel rechts, Hügel links, umgeben von Wasser – ungünstiger könnte ein Flughafen kaum liegen. Wenige Meter neben dem Rollfeld führt die Hauptstraße entlang. Diese wird aus Sicherheitsgründen vorsorglich vor jedem Start gesperrt. Deshalb gilt: Den Flughafen dürfen nur erfahrene Piloten anfliegen.

Im schönen chilligen Café Pontikonisi saßen wir und haben bei korfiotischem Bier dieses Schauspiel eine Weile genossen. Einen kurzen Film, den ich über den Landeanflug gemacht habe, findest du hier.

 

Kommentare zu: "Korfu – Pontikonisi mit Flugobjekt" (6)

  1. Grandioses Foto – und ja man denkt unweigerlich an eine Fotomontage! Der Flieger wirkt so deplaziert in der Idylle!

    Gefällt 1 Person

  2. ja der Flughafen hat es in sich ! Die Lande oder Startbahn ist der Hammer !

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu diewindrosemichaela Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: