Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Nein, wir waren nicht in der Südsee, auch wenn es dieses herrliche Bild mit dem klaren Wasser in den vielen Blautönen vermuten lässt! Diesen wunderschönen Blick auf Pontikonisi, die Mäuseinsel hat man vom Café Pontikonisi, direkt gegenüber am Berg gelegen. Im Hintergrund sieht man – wie übrigens fast überall an der Ostküste Korfus – Albanien, dessen Küste hier 16 km, an anderen Stellen nur 2 km entfernt ist.

Die nur etwa 1 ha kleine Ionische Insel liegt nur wenige Meter vorm Inselland an der Halbinsel Kanoni. Kerkyra, die Inselhauptstadt, ist ca. 4 km entfernt. Pontikonisi – eigentlich nur 2 m über dem Meeresspiegel liegend, wurde im 11./12. Jahrhundert künstlich aufgeschüttet und auf ihr wurde eine Byzantinische Kapelle errichtet. Die Kapelle liegt zwischen vielen hohen Zypressen und die weiße Steintreppe, die hinauf zu ihrem Eingang führt, gab ihr ihren Beinamen „Mäuseinsel“, da sich diese wie ein Mäuseschwänzchen schlängelt.

Mit einem kleinen Motorboot kann man die Insel erreichen und auf ihr spazieren. (Kleine griechische Einschränkung: Dies geht nur, wenn der Kapitän da ist und einen chauffiert.)

 

Kommentare zu: "Korfu – Pontikonisi, die Mäuseinsel" (5)

  1. Hallo ! die kenne ich ! Bin öfters daran vorbeigefahren, war aber nicht auf der Insel ! Schön was von Korfu zu sehen was man live selber gesehen hat vor ein paar Wochen !!! LG

    Gefällt 1 Person

  2. […] und weils gestern so schön war, auf die kleine Mäuseinsel Pontikonisi zu schauen, machen wir das heute gleich […]

    Gefällt mir

  3. […] der Inselhauptstadt. Von hier oben hat man einen wunderbaren Blick auf die kleine Mäuseinsel Pontikonisi, von der ich schon berichtete, und das davor liegende Kloster Vlacherna – vermutlich DAS […]

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Korfu – Pontikonisi mit Flugobjekt | one photo a day Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: