Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Heute ist Seetag! Wir schippern irgendwo zwischen Mallorca und der französichen Küste herum und genießen Sonne, strahlend blauen Himmel und Meer. Auf dem Weg nach Cannes legen wir heute unsere längste Schiffsstrecke von 346 Seemeilen (641 Kilometer) zurück. O.k. von schippern kann jetzt nicht so die Rede sein. Dieses Riesenschiff fährt mit 15 Knoten, knapp 30 km/h. Das geht ganz schön zügig voran.

Wir gönnen uns ein leckeres Frühstück mit Omelett, Lachs und Kaviar und beobachten dabei einen Delphin, der neben dem Schiff herschwimmt und uns fröhliche Sprünge zeigt. 😊 Ein halbschattiges Plätzchen auf dem Oberdeck ist schnell gefunden – im Gegensatz zu vielen Nachtschwärmern sind wir früh dran. Mit Rätselbuch, Kindle und Hörbuch bewaffnet, genießen wir die frische Brise und beobachten mal dies mal das. Das Animationsteam startet eine Art „Fersehgarten“ mit Gewinnspielen, Wetten und Limbotanz. Wir können uns erfolgreich drücken und schauen zu; die Gewinner freuen sich über Cocktailgutscheine u.a. Ein Poolbrunch unterbricht den Müßiggang, jedoch nur, um sich mit einem kleinen Tellerchen Leckereien einzudecken.

Später machen wir Sport. Es ist alles da, um sich eine kurze Weile zu vergnügen und auch mal ins Schwitzen zu kommen: Fahrräder, Laufbänder, die im Fitness-Studio üblichen 12 Muckimaschinen, eine Power Plate oder 20 Spinningräder. Auf dem Crosstrainer mit Meerblick – gar nicht so schlecht! 

Eine Seenotrettungsübung mit „man over board“ bringt dann etwas Spannung. Die Rettung der Puppe verläuft erfolgreich!
Dieser Blauer-Himmel-und-Sonnenschein-Tag ist herrlich! Abends gönnen wir uns einen Cocktail bei untergehender Sonne und schauen im Theater eine tolle Show des internationalen Ensembles an. Der Tag endet mit einer Lasershow auf dem Oberdeck und wir schlafen – gemütlich schippernd – einem neuen Tag und einem neuen Ziel entgegen.


 

Kommentare zu: "Seetag – Tag 5 unserer AIDA-Kreuzfahrt" (12)

  1. Fein so ein Schippertag;-)

    Gefällt 1 Person

  2. Der Sonnenuntergang wieder phantastisch ! Seetag kann doch auch mal gemütlich sein oder Stress ect.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: