Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

  
Die Kanzel der Klosterkirche Neresheim, geschaffen 1789 zeigt den Heiligen Paulus als Prediger in Athen und auf ihrem Schalldeckel einen Engel mit der Tafel der 10 Gebote. 
  
Gegenüber der Kanzel befindet sich der Taufstein, über dem Jesus mit einer Jüngergruppe wacht. 

Kommentare zu: "Kloster Neresheim – Kanzel und Taufsteinbedachung" (4)

  1. Eine wunderbare Atmosphäre muss dort sein…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: