Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Der Cami de Cavalls

    Der Cami de Cavalls, der „Weg f├╝r Pferde“, ist ein knapp 200 km langer Fernwanderweg, der einmal rund um die Insel Menorca f├╝hrt. Wir sind nur wenige Kilometer darauf gewandert und haben in der salzigen Meerluft immer wieder zerkl├╝ftete Felsen, wundervolle Buchten mit t├╝rkisfarbenem Wasser, viele Pflanzen und eine wundersch├Âne Landschaft gesehen.
    Hier z.B. stehen vorm blauen Meer inmitten sattgr├╝ner flacher B├╝sche die verbl├╝ten Samenst├Ąnde der in Menorca heimischen Allium ampeloprasum, des leuchtend violetten Ackerlauchs.

      

      

    Kommentare zu: "Der Cami de Cavalls" (4)

    1. Das Meerblau ist einfach nur sch├Ân. ..
      Guten Morgen ­čÖé

      Gef├Ąllt 1 Person

    Schreibe eine Antwort zu Antje Antwort abbrechen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

    Verbinde mit %s

    Schlagw├Ârter-Wolke

    %d Bloggern gef├Ąllt das: