Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Der Cami de Cavalls

    Der Cami de Cavalls, der „Weg fĂŒr Pferde“, ist ein knapp 200 km langer Fernwanderweg, der einmal rund um die Insel Menorca fĂŒhrt. Wir sind nur wenige Kilometer darauf gewandert und haben in der salzigen Meerluft immer wieder zerklĂŒftete Felsen, wundervolle Buchten mit tĂŒrkisfarbenem Wasser, viele Pflanzen und eine wunderschöne Landschaft gesehen.
    Hier z.B. stehen vorm blauen Meer inmitten sattgrĂŒner flacher BĂŒsche die verblĂŒten SamenstĂ€nde der in Menorca heimischen Allium ampeloprasum, des leuchtend violetten Ackerlauchs.

      

      

    Kommentare zu: "Der Cami de Cavalls" (4)

    1. Das Meerblau ist einfach nur schön. ..
      Guten Morgen 🙂

      GefÀllt 1 Person

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    Schlagwörter-Wolke

    %d Bloggern gefÀllt das: