Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

  
  

… so heißt Carl Orffs „Carmina Burana“ übersetzt.

Im Schatten des Ulmer Münsters genießen wir bei einem Glas Sekt die Carmina Burana. Ein ganz besonderer Abend im Rahmen des Schwörfests Ulm. 300 Musiker, Solisten und Choristen begeistern! 

Ein Geschenk!

Eine – eher schlechte – kurze Aufnahme gibt es hier

Kommentare zu: "Lieder aus Benediktbeuren " (3)

  1. Gern wäre ich dabei gewesen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: