Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

 
Der Erstgeborene von Maria und Josef Meise

Um Ostern herum zog ein Meisenpaar in den Vogelkasten in unserem Apfelbaum ein. Unsere Tochter nannte die beiden wie schon im Vorjahr: Maria und Josef. Sie fanden es gemütlich und Frau Meise begann zu brüten. 

Genau vor 2 Wochen war es, dass unsere Katze ganz aufgeregt unterm Baum stand und die ersten Rufe der geschlüpften kleinen Meisenkinder hörte. Der Lärm der hungrigen Brut wurde von Tag zu Tag lauter, Josef und Maria waren ununterbrochen mit der Futterbeschaffung beschäftigt. Die letzten Tage war für die Eltern im Vogelhaus kein Platz mehr, Mama musste draußen bleiben

Gestern war es nun soweit: Die Eltern lockten Ihre Kinder heraus. Sicherheitshalber bekam unsere Suse für ein paar Stunden Hausarrest. Ein wunderbares Schauspiel! Dieses kleine Meisenkind – natürlich MUSS es Jesus heißen – war das erste, das im Baum herumhüpfte und erste Flugversuche unternahm. 

Ein schönes Vogelleben wünschen wir Dir! 

Übrigens füttert die Mutter immer noch das letzte Meisenkind im Vogelhaus. Meist kommt eines zu kurz und ist viel kleiner und schwächer als die anderen, die schon – wer weiß wo? – herumfliegen.

Kommentare zu: "Darf ich vorstellen: Jesus Meisenkind " (5)

  1. Meinen Glückwünsch!
    Hast du es geschafft dabei zu sein.
    Mein letztes Meisenkind saß noch ewig lange auf der Stange, weil keiner es zum fliegen hinaus schubste.:-)

    Gefällt 1 Person

  2. Oh, toll! Meine werden noch gefüttert, aber heute konnte ich schon ihre Schnäbel sehen, ich bin so aufgeregt. 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: